Konjunkturprogramme

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Konjunkturprogramme

Tonerdumping.jpg
27.03.2020 07:29

Mittelständler fordern Zuschüsse "Das ist keine Rettung, das ist Zerstörung"

Mit einem billionenschweren Hilfspaket will die Bundesregierung den Corona-Kollaps verhindern. Ob das gelingt? Viele Unternehmen brauchen zwar dringend Geld. Doch nicht alle können Kredite aufnehmen. Ein Mittelständler warnt zudem: Kredite seien "Irrsinn" und führten Tausende Unternehmen in die Schuldenfalle. Von Diana Dittmer

131216813.jpg
24.03.2020 19:06

Gesetze im Eilverfahren Bundestag startet den Krisen-Turbo

Schon kommende Woche sollen Milliardenbeträge verfügbar sein, um die Auswirkungen der Corona-Krise abzufedern. Andere Gesetze sollen Mieter und Menschen in Not schützen. Die Legislative arbeitet im Akkord. Von Benjamin Konietzny

131149875.jpg
20.03.2020 22:13

Corona-Seuche grassiert weiter Deutschland schaltet runter

Als erstes Bundesland fährt Bayern das öffentliche Leben runter, weil sich Menschen nicht an die Abstandsgebote halten. Dabei meldet das RKI einen rasanten Anstieg der Infizierten-Zahlen. Am Sonntag will Kanzlerin Merkel über weitere Schritte entscheiden.

131049236.jpg
19.03.2020 22:14

Neuer Fed-Hilfen sei Dank Wall Street startet Erholungsversuch

Nach dem neuerlichen Kursdebakel am Mittwoch zeigt sich heute an der Wall Street eine Erholungsbewegung. Der Optimismus von US-Präsident Trump, das geplante billionenschwere Konjunkturprogramm schnell zu verabschieden, schürte bei Anleger besonders Appetit auf Gaststätten-Werte.

c94af1b86338404c71c86b76ce8ce397.jpg
18.03.2020 21:53

Öl-Preise brechen ein Virus-geschwächte US-Börsen auf Talfahrt

Die Furcht vor den wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie hat die Wall Street trotz eines billionenschweren US-Konjunkturprogramms fest im Griff. Auch der Ölpreis kannte auf dem Weg nach unten kaum ein Halten, da es im Preiskrieg zwischen Saudi-Arabien und Russland keine Annäherung gibt.

131093200.jpg
18.03.2020 14:58

"So noch nicht gesehen" Bankenverband erwartet Wirtschaftseinbruch

Die deutsche Wirtschaft wird in diesem Jahr ordentlich Federn lassen. Im zweiten Quartal dürfte das BIP in beinahe historischen Dimensionen sinken. Und auch die Erholung wird dauern. In jedem Fall aber versichern die Banken, handlungsfähig zu sein und an der Seite ihrer Kunden zu stehen.

8e2b0d9e2b9d85fbaa41607f613e0476.jpg
18.03.2020 01:02

Antrag bei der Hausbank KfW-Notkredite sollen Montag starten

Bis zu einer halben Billion Euro will sich die Bundesregierung das Rettungsprogramm kosten lassen, das Firmen und Selbständige durch die Coronakrise bringen soll. In zwei bis drei Wochen könnten die ersten Zahlungen überwiesen werden.

Blick von einem Wanderweg am Feldberg auf die Bankenskyline von Frankfurt am Main im Morgendunst.jpg
13.03.2020 21:14

Droht eine neue Finanzkrise? "Deutschland beherzigt Lehren aus 2008"

Panikverkäufe an den Börsen weltweit erinnern an die Krise 2008. Die Sorgen, dass aus der Coronakrise eine neue Finanzmarktkrise werden könnte, wachsen. Die USA scheinen gewappnet, aber Europa? "Europa hat Fehler gemacht", sagt Berenberg-Chefvolkswirt Schmieding. "Aber auch dazugelernt."

99bd72d7fe7ec8508954cf5d8ddb57cd.jpg
13.03.2020 04:22

EU will großzügige Regelung Krisenhilfen wichtiger als Schuldenpakt

Geschäfte dürfen nicht mehr öffnen, Kulturveranstaltungen werden abgesagt, Mitarbeiter werden nach Hause geschickt - die Corona-Krise trifft Unternehmen und Selbstständige hart. Die EU-Kommission wird den Mitgliedsstaaten wahrscheinlich grünes Licht geben für schnelle Konjunkturhilfen.

f47dced0edb7011fdad00e38c4f88624.jpg
10.03.2020 19:39

Milliarde gegen Corona-Epidemie Bundestag macht mehr Geld locker

Die Parlamentarier der Regierungsparteien CDU, CSU und SPD wollen den Gesundheitsbehörden im Kampf gegen das grassierende Coronavirus unter die Arme greifen. Hunderte Millionen Euro sollen unter anderem für die Beschaffung medizinischer Schutzausrüstung freigegeben werden.