Mietpreisbremse

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mietpreisbremse

Thema: Mietpreisbremse

picture alliance / dpa

121143158.jpg
19.08.2019 21:18

"Ankäufe in Berlin finanzieren" Deutsche Wohnen stößt Kleinstadt-Besitz ab

Trotz Mietpreisbremse, geplantem Mietendeckel und Enteignungsszenarien setzt der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen weiterhin auf Metropolen. Um 3000 Wohnungen in den teuersten Städten bezahlen zu können, stößt der Konzern mehr als 6000 Wohnungen in kleineren Städten ab. Gewinn: 500 Millionen Euro.

115783530.jpg
19.08.2019 13:31

Eine "Farce" Vermietern ist Mietpreisbremse Dorn im Auge

Der Koalitionsausschuss einigt sich auf eine Verlängerung der Mietpreisbremse bis 2025. Und bringt damit Eigentümer von Mietwohnungen gegen sich auf: Die Politik wolle damit nur eigene Fehler bei der Mietenpolitik überspielen.

imago92144118h.jpg
12.08.2019 16:39

"Negativtrend stoppen" Berliner Senat will Gewerbemieten deckeln

Steigende Mieten in Ballungszentren machen auch vor gewerblich genutzten Flächen nicht halt. Der rot-rot-grüne Senat in Berlin sorgt sich dabei um die Kiezstrukturen. Zudem sind auch soziale Einrichtungen betroffen. Nun soll der Bundesrat reagieren.

122354923.jpg
15.07.2019 22:23

Deutsche Wohnen geht leer aus Berlin kauft Hunderte Wohnungen zurück

In Berlin fehlen Wohnungen, die Mieten steigen massiv. Der Berliner Senat ringt um mehr Kontrolle über den Wohnungsmarkt. Eine kommunale Gesellschaft kauft jetzt Wohnungen in der einstigen DDR-Prachtstraße Karl-Marx-Allee - und schnappt sie der umstrittenen Immobiliengesellschaft Deutsche Wohnen weg.