Migranten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Migranten

92849957.jpg
29.04.2022 17:17

Nach schweren Vorwürfen Frontex bekommt neue Spitze

Seit Längerem wird der europäischen Grenzschutzagentur Frontex vorgeworfen, Migranten im Mittelmeer illegal zurückzuweisen. Chef Fabrice Leggeri tritt schließlich zurück. Die Bundesregierung begrüßt diesen Schritt. Die Vorwürfe sollen nun aufgeklärt werden.

Frontex-Chef Fabrice Leggeri bei der Einweihung der Zentrale von Frontex in Warschau.
29.04.2022 12:34

Wegen Pushbacks in der Kritik Frontex-Chef bietet Rücktritt an

Die Bundesregierung begrüßt den Schritt: Der Chef der europäischen Grenzschutzbehörde Frontex, Fabrice Leggeri, stellt sein Amt zur Disposition. Dieser steht seit Längerem wegen illegaler Zurückweisungen von Migranten im Mittelmeer in der Kritik.

Flüchtlinge in Calais. An der EU-Außengrenze hoffen viele Migranten auf eine Chance, nach Großbritannien zu kommen.
14.04.2022 03:18

Asylverfahren werden ausgelagert Großbritannien schickt Migranten nach Ruanda

Die britische Regierung will den Asylprozess auslagern: Migranten sollen künftig in Ruanda auf ihr Verfahren warten. Angeblich, um ihnen die potenziell tödliche Reise über den Ärmelkanal zu ersparen. Allerdings sollen auch Flüchtlinge, die schon in Großbritannien sind, nach Ostafrika geflogen werden.

17.02.2022 10:43

Überfüllte Flüchtlingslager Lage im Süden Zyperns spitzt sich zu

Zypern zählt gemessen an den Einwohnern die meisten Asylanträge innerhalb der EU. Seit Monaten kommen immer mehr Migranten in den Süden der Insel. Die Aufnahmelager sind maßlos überfüllt, es kommt zu Ausschreitungen. Jetzt sichert die EU-Grenzschutzagentur dem Inselstaat ihre Hilfe zu.

272638228.jpg
03.02.2022 16:50

Erstmals vom RKI untersucht Warum Migranten seltener geimpft sind

Zum ersten Mal hat das RKI Daten dazu erhoben, wie die Impfbereitschaft bei Menschen mit Migrationsgeschichte ist. Es zeigt sich, dass die Impfquote bei dieser Gruppe tatsächlich niedriger ist. Für die Bundesregierung und ihr verpasstes Impfziel ist das vielleicht sogar eine gute Nachricht. Von Sebastian Schneider

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen