Migranten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Migranten

AP_21017548443092.jpg
17.01.2021 19:12

An der Grenze zu Honduras Polizei setzt Tränengas gegen Migranten ein

Erneut machen sich Tausende Migranten aus Honduras zu Fuß auf den Weg in die USA, um vor Armut und Gewalt in ihrem Heimatland zu fliehen. Auf ihrem Weg müssen sie mehrere Länder durchqueren - in Guatemala drängen Polizei und Militär die Menschen unter Einsatz von Tränengas zurück.

217539001.jpg
16.01.2021 16:52

Für den öffentlichen Dienst Berlin plant Migrantenquote von 35 Prozent

In Deutschland wäre es ein Novum: Berlin will den Migrantenanteil im öffentlichen Dienst mit einer Quote erhöhen. Das rot-rot-grüne Regierungsbündnis hält die Regelung für unabdingbar im Ringen um die Chancengleichheit von Migranten. Dabei beruft sich der Senat auf bereits bestehende Gesetze.

216777427.jpg
12.01.2021 13:00

Vorwurf illegaler Pushbacks EU-Behörde ermittelt gegen Frontex

Die Anschuldigungen wiegen schwer: Wiederholt sollen Frontex-Schiffe Migranten in der Ägäis zwischen der Türkei und Griechenland abgefangen und zurückgeschickt haben. Diese Pushbacks verstoßen gegen internationales Recht. Jetzt ermittelt die EU gegen die Grenzschützer, wohl auch wegen der Vorfälle.

AP_21002788141796.jpg
03.01.2021 15:09

265 Migranten an Bord Rettungsschiff sucht sicheren Hafen

Auf dem Mittelmeer ist das spanische Rettungsschiff "Open Arms" gerade mit 265 Bootsmigranten unterwegs und sucht eine sichere Anlaufstelle für die Geflüchteten aus Libyen. Die Retter haben bereits in Italien angefragt, eine Antwort steht allerdings noch aus.

223561516.jpg
02.01.2021 15:41

Abgebranntes Camp in Bosnien Merz gegen Aufnahme aus Flüchtlingslagern

Nach dem Brand in einem Flüchtlingslager in Bosnien harren Migranten in Eis und Kälte aus, während Soldaten provisorische Zelte aufstellen. Aus der CDU kommen warnende Stimmen: Auf keinen Fall dürften die Menschen dort nach Deutschland geholt werden, meint der Kandidat für den Unionsvorsitz Merz.

95022268.jpg
30.12.2020 14:46

Fünf Jahre Kölner Silvesternacht Als die Willkommenskultur Risse bekam

Die hundertfachen sexuellen Übergriffe in der Kölner Silvesternacht durch Migranten jähren sich zum fünften Mal. Die Schockwellen wirken bis heute nach. Sie haben Stimmung und Politik im Land verändert. Trotz wertvoller Erkenntnisse sind noch immer Fragen zum Geschehen offen. Von Sebastian Huld

5f2d44b47b5677413902505e23e13ae7.jpg
21.12.2020 20:17

Tote Vietnamesen im Kühllaster Schlepper in London verurteilt

Mehr als ein Jahr nach dem Tod von 39 vietnamesischen Migranten in einem Kühllastwagen in Großbritannien sind zwei Angeklagte wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Der Old Bailey Court in London sprach die beiden Männer schuldig. Ihnen drohen lebenslange Haftstrafen.

imago0107798171h.jpg
12.12.2020 05:14

Seehofer droht zu scheitern Keine Bewegung bei EU-Asylrefom

Im Zuge der EU-Ratspräsidentschaft Deutschlands wollte Innenminister Seehofer das europäische Asylsystem reformieren. Doch Erfolge sind nicht absehbar. Einen Vorschlag der Kommission erachten einige Länder als untragbar. Kaum ein Land bewegt sich.