Mobbing

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mobbing

Den anderen erniedrigen, das gilt auch heute noch vielen als männlich.
28.09.2019 09:59

Männer? Die Kolumne. Auch Männer dürfen Menschen sein

Nur Alpha-Männer sind echte Männer, das fängt schon im Kindesalter an. Wer anders als die anderen ist, läuft Gefahr, unterzugehen. So wie unser Kolumnist, der erst Mobbingopfer war, dann Alpha-Männchen sein wollte - und sich dabei selbst aus den Augen verlor. Eine Kolumne von Julian Vetten

121243120.jpg
29.08.2019 14:56

"Lust schlägt in Wut um" Zukunftsforscher warnt vor Vereinsamung

Einem Zukunftsforscher zufolge wächst in Deutschland eine nervöse und gehetzte Generation heran. Schuld daran sollen sozialen Medien sein, die radikale Meinungen begünstigen. Das gesellschaftliche Klima könnte deutlich rauer werden. Allerdings widerspricht ein Kriminologe vehement.

87854009.jpg
11.06.2019 13:47

Erpressung per Smartphone Mehr Kinder leiden heimlich unter Sextortion

Sexuelle Belästigung, Nötigung und Erpressung - an fast jeder Schule machen Kinder und Jugendliche negative Erfahrungen mit sozialen Medien. Die Erwachsenen bekommen diese Fälle oft gar nicht mit: Während sich die Täter in der Netzanonymität verstecken, schweigen die Opfer aus Scham.

16.05.2019 15:30

"Es ist gefährlich" Selena Gomez schimpft auf Social Media

Selena Gomez gönnt sich des Öfteren eine Social-Media-Pause. Und das aus gutem Grund. In Cannes verleiht sie ihren gemischten Gefühlen gegenüber Instagram und Co. nun Ausdruck. Die seien nämlich "furchtbar" für ihre Generation.

Der Trainer und sein Chef: Niko Kovac und Karl-Heinz Rummenigge.
03.05.2019 13:29

So läuft der 32. Spieltag Kovac blendet Mobbing beim FC Bayern aus

Beim FC Bayern "herrscht Druck", sagt Karl-Heinz Rummenigge. Der Vorstandsvorsitzende weigert sich, Trainer Niko Kovac zu versprechen, dass er bleiben darf. Beim BVB wittern sie vor dem 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga ihre Chance im Titelkampf. Von Stefan Giannakoulis