Mobbing

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mobbing

86242884.jpg
03.02.2020 08:56

Mobbing und Missbrauch Belästigungsvorwürfe bei Victoria's Secret

Als Engel für Victoria's Secret zu laufen, ist für viele Models die Krönung der Karriere. Doch Models und Mitarbeiter berichten nun von Übergriffen und Machtmissbrauch hinter den Kulissen. Auch der verstorbene Sexualstraftäter Epstein soll involviert gewesen sein.

Der Kampf gegen Antisemitismus liegt der Bundeskanzlerin am Herzen.
19.01.2020 09:11

Antisemitismus im Kanzleramt? Mitarbeiter meldet Mobbing und Beleidigung

Antisemitische Straftaten nehmen in Deutschland zuletzt wieder zu. Das gilt womöglich auch für das Bundeskanzleramt. Mitarbeiter der Fahrbereitschaft sollen einen Kollegen jüdischen Glaubens als "Judensau" und "Kanake" beschimpft haben. Der Antisemitismusbeauftragte des Bundes ist informiert.

christinagrass.JPG
16.01.2020 23:24

Aus Protest gegen Hater Marcos Freundin Christina zeigt Haut

Im Dschungelcamp hat Marco Cerullo gerade mit seinen Energiestoß-Theorien für Unterhaltung gesorgt. Doch in den sozialen Netzwerken ergeht es ihm wie vielen anderen Promis: Er muss mit Mobbing und Hass zurechtkommen. Seine Freundin Christina nimmt dies zum Anlass für einen emotionalen Post.

imago94949753h.jpg
13.01.2020 19:46

Meghan und der "Megxit" Und wieder ist eine Frau an allem schuld

Seit zwei Jahren wird Herzogin Meghan von den Medien angefeindet und bloßgestellt. Nun fassen sie und Prinz Harry den gemeinsamen Entschluss, als Senior Royals zurückzutreten. Kritiker geben trotzdem nur Meghan die Schuld daran. Das wäre ihr nie passiert, wenn sie ein Mann wäre. Ein Kommentar von Linn Rietze

Verlieren bei ihren Ermittlugnen die Kontrolle: Schenk (Dietmar Bär, 3.v.r.) und Ballauf (Klaus J. Behrendt, 2.v.r.).
12.01.2020 21:45

Mobbing für Fortgeschrittene Der Kölner "Tatort" im Schnellcheck

An einem Kölner Gymnasium gilt das Recht des Stärkeren: Schwule Schüler werden gemobbt, einer sogar ermordet. Und Kommissar Schenk erfährt bei den Ermittlungen am eigenen Leib, wie schnell ein Rufmord begangen ist - und wie wenig man dagegen tun kann. Von Julian Vetten

Ermitteln an einer Schule: Ballauf (Klaus J. Behrendt, l.) und Schenk (Dietmar Bär).
11.01.2020 15:14

Kölner Mobbing-"Tatort" Nie wieder Schule!

Kaum zu glauben, dass Homophobie an Schulen im Jahr 2020 noch ein Thema ist, trotzdem beschäftigt sich "Kein Mitleid, keine Gnade" genau damit. Ob die Kölner Kommissare am Geist der Zeit vorbei ermitteln oder doch richtig liegen, lesen Sie hier. Von Julian Vetten

Mary
14.11.2019 17:46

Mobbing im Nike Oregon Project Mary Cain beschuldigt Klosterhalfens Coach

Lauftalent Mary Cain macht ihrem Trainer Pete Julian schwere Vorwürfe. Der Coach habe von den Mobbingmethoden im Nike Oregon Project gewusst - aber nichts unternommen. Damit erreichen die Vorwürfe gegen die Elite-Trainingsgruppe nun auch mittelbar eine deutsche Leichtathletik-Hoffnung.

111629180.jpg
09.11.2019 16:17

Ex-Schulleiterin packt aus "Es gab kaum einen Tag ohne Gewalt"

Morddrohungen, Drogenhandel, brutale Gewalt unter Schülern und gegen Lehrkräfte: So schildert die Leiterin einer Berliner Brennpunktschule ihre Erfahrungen in einem Buch. "Ich bin vor allem empört über die Gleichgültigkeit", sagt sie im Interview mit n-tv.de.

Von den äußeren auf die inneren Werte zu schließen ist immer gefährlich: Wer weiß schon, was dieser Strongman wirklich denkt?
26.10.2019 09:59

Männer? Die Kolumne. Raus aus der Man Box!

"Schwuchtel" und "Tunte" sind die häufigsten Schimpfwörter für Männer - fast immer vergeben von Männern. Sie sind die beiden deutlichsten Beispiele für eine perfide Art von Selbstüberwachung, mit der wir uns in ein selbstgebautes Gefängnis einsperren. Eine Kolumne von Julian Vetten

Den anderen erniedrigen, das gilt auch heute noch vielen als männlich.
28.09.2019 09:59

Männer? Die Kolumne. Auch Männer dürfen Menschen sein

Nur Alpha-Männer sind echte Männer, das fängt schon im Kindesalter an. Wer anders als die anderen ist, läuft Gefahr, unterzugehen. So wie unser Kolumnist, der erst Mobbingopfer war, dann Alpha-Männchen sein wollte - und sich dabei selbst aus den Augen verlor. Eine Kolumne von Julian Vetten

121243120.jpg
29.08.2019 14:56

"Lust schlägt in Wut um" Zukunftsforscher warnt vor Vereinsamung

Einem Zukunftsforscher zufolge wächst in Deutschland eine nervöse und gehetzte Generation heran. Schuld daran sollen sozialen Medien sein, die radikale Meinungen begünstigen. Das gesellschaftliche Klima könnte deutlich rauer werden. Allerdings widerspricht ein Kriminologe vehement.