Mobiles Internet

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mobiles Internet

dl-5g-01.jpg
16.09.2019 17:17

Unterwegs in Berlin Wie schnell ist das 5G-Netz der Telekom?

Seit Beginn der IFA ist das erste 5G-Netz der Telekom in Berlin in Betrieb. Ein Praxistest von n-tv.de zeigt, dass die Daten darin zwar deutlich schneller als im LTE-Netz fließen, Normal-Nutzer profitieren aber vorerst kaum vom neuen Mobilfunkstandard. Von Klaus Wedekind

122606801.jpg
29.07.2019 09:47

Besser nur vier große Anbieter Ex-Chef Sommer hadert mit Telekom-Branche

Er wandelte die Telekom vom Staatskonzern zum börsennotierten Unternehmen. Doch das einstige Wunderkind Ron Sommer war nie unumstritten. Der Eintritt in den US-Markt etwa kostete den Konzern viel Geld. Seine Karriere endete früh. Nun mit 70 Jahren hat er auch die letzten Aufsichtsratsmandate abgegeben.

DAB+.jpg
19.07.2019 16:51

Alternative 5G Gehört DAB+ noch die Radio-Zukunft?

Dem digitalen Radio gehört die Zukunft, so viel ist klar. Obwohl der Ausbau von DAB+ vorankommt, gibt es auch Stimmen, die das mobile Internet für die bessere UKW-Alternative halten. Die EU könnte den Wettstreit entscheiden.

116074724.jpg
14.06.2019 14:10

Eigene Gesellschaft geplant Bund nimmt sich der Funklöcher an

Offenbar ist das Vertrauen in die Konzerne nicht unbegrenzt. Die Versorgung mit mobilem Internet nimmt der Staat nun selbst in die Hand. Allerdings ist der Eingriff der neuen Gesellschaft auf die Beseitigung der sogenannten weißen Flecken begrenzt.

121303708.jpg
13.06.2019 18:30

Startschuss gefallen Braucht man bald ein 5G-Smartphone?

Die ersten 5G-Frequenzen sind versteigert, die Mobilfunkanbieter geben über 6 Milliarden Euro dafür aus. Damit kann auch in Deutschland jetzt der Ausbau beginnen, doch ein 5G-Smartphone muss sich deshalb noch niemand kaufen. Von Klaus Wedekind

118132860.jpg
15.03.2019 11:51

5G-Auktion kann starten Mobilfunkriesen scheitern vor Gericht

Das superschnelle Internet 5G kann kommen: Die Netzbetreiber unterliegen vor Gericht mit ihren Eilanträgen gegen die Auflagen der Netzagentur. Sie müssen hohe Ausbaustandards erfüllen und das Netz für Wettbewerber öffnen. Die Frequenz-Versteigerung kann beginnen.