Mobiles Internet

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Mobiles Internet

AP_20178615076377 (1).jpg
09.11.2020 16:29

Musks Starlink kurz vor Start Satelliten-Internet kommt nach Deutschland

Schnelles Internet per Satellit "in abgelegene Gegenden dieser Welt" zu bringen, ist das Ziel der zu Elon Musks Startup-Imperium gehörenden Firma Starlink. Ein interessanter Markt dafür ist Deutschland, wo einige Regionen zumindest digital weit abgehängt sind. Noch dieses Jahr soll es losgehen.

2019-06-28T101510Z_383742087_RC15E7B493D0_RTRMADP_3_TELECOMS-MOBILEWORLD.JPG
06.07.2020 14:37

Minister erklären Kehrtwende Briten planen Huawei-Bann bei 5G-Aufbau

Aufgrund von Spionagevorwürfen ist Huawei umstritten, die USA haben den chinesischen Telekomriesen bereits mit Sanktionen belegt. Das wirkt sich für den Konzern nun auch in Großbritannien negativ aus. Die dortige Regierung will den Mobilfunkausstatter vom Aufbau des 5G-Netzes ausschließen.

132374828.jpg
16.06.2020 08:12

Auch US-Kunden betroffen Mobilfunknetz der Telekom zeitweise gestört

Diejenigen, die noch ein Festnetztelefon besitzen, können sich glücklich schätzen. In einigen Regionen Deutschlands klagen Telekom-Kunden über zeitweise Probleme beim Mobilfunkempfang und dem mobilen Internet. Auch auf der anderen Seite des Atlantiks gibt es Probleme.

114073809.jpg
15.06.2020 11:45

Ende der Versorgungslücken Bund will 5000 Funklöcher stopfen

Noch immer ist Handyempfang in vielen ländlichen Gebieten Fehlanzeige. Diese Lücken will der Bund nun für die großen Mobilfunkanbieter schließen und Genehmigungsverfahren beschleunigen. Die Betreiber sollen sich jedoch an den Kosten beteiligen.

5G Antenne.jpg
13.06.2020 09:14

Schnelles 5G-Datennetz Wir müssen an der Spitze bleiben!

Das 5G-Netz ist für das Industrieland Deutschland von essenzieller Bedeutung. Ein Jahr nach der Versteigerung der Lizenzen ist die Bilanz zum Ausbau überraschend positiv. Das darf sich nicht ändern. Ein Kommentar von Frauke Holzmeier

130873416.jpg
11.03.2020 14:53

Mehr Handyempfang im Zug Bahn experimentiert mit neuen Fenstern

Dass im Zug die Mobilfunkverbindung oft abreißt, liegt nicht nur an der schlechten Netzabdeckung. Auch die Fenster der Bahn können schuld sein, denn sie halten neben der Sonneneinstrahlung teilweise auch Funkwellen ab. Der Konzern hat dafür womöglich aber eine Lösung gefunden.

Eine Frau schreibt eine Nachricht auf ihrem Smartphone. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa
10.01.2020 15:32

Bundesvorgaben weit verfehlt Telefonica versagt beim LTE-Ausbau

International läuft bereits das Rennen um den superschnellen 5G-Standard für Mobilfunknetze. Währenddessen hadern die Netzbetreiber in Deutschland noch mit der vollständigen Abdeckung beim Vorgänger LTE. Vor allem die O2-Mutter hinkt weit hinterher.

122606801.jpg
29.07.2019 09:47

Besser nur vier große Anbieter Ex-Chef Sommer hadert mit Telekom-Branche

Er wandelte die Telekom vom Staatskonzern zum börsennotierten Unternehmen. Doch das einstige Wunderkind Ron Sommer war nie unumstritten. Der Eintritt in den US-Markt etwa kostete den Konzern viel Geld. Seine Karriere endete früh. Nun mit 70 Jahren hat er auch die letzten Aufsichtsratsmandate abgegeben.

116074724.jpg
14.06.2019 14:10

Eigene Gesellschaft geplant Bund nimmt sich der Funklöcher an

Offenbar ist das Vertrauen in die Konzerne nicht unbegrenzt. Die Versorgung mit mobilem Internet nimmt der Staat nun selbst in die Hand. Allerdings ist der Eingriff der neuen Gesellschaft auf die Beseitigung der sogenannten weißen Flecken begrenzt.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6