Moskau

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Moskau

131325999.jpg
29.03.2020 13:43

Mehr als 1000 Fälle Corona-Infektionszahlen alarmieren Moskau

"Meine Lieben, Sie sind in Gefahr."Mit diesen Worten wendet sich Moskaus Bürgermeister an seine Mitbürger. Es seien immer noch viele Leute unterwegs, ohne ausreichenden Abstand zu halten. Mehr als 1000 Moskauer haben sich bereits mit dem Coronavirus infiziert - und die Zahl wird steigen.

RTS34G08.jpg
19.03.2020 20:50

"Muss mit Massensterben rechnen" Was, wenn Corona nach Syrien kommt?

Hilfsorganisationen warnen vor den dramatischen Folgen, sollte sich das Coronavirus in der umkämpften Bürgerkriegsregion Idlib in Syrien ausbreiten. Dann drohe ein Massensterben. Und die vor zwei Wochen von Moskau und Ankara vereinbarte Waffenruhe ist instabil. Von Dirk Emmerich

imago97731540h.jpg
11.03.2020 20:08

Wer gewinnt den Ölpreiskrieg? Moskau droht sich zu verzocken

Der Kreml verfolgt eine gefährliche Strategie: Er will US-Fracker mit Billigöl aus dem Markt drängen. Beim Opec-Treffen erteilt Präsident Putin einer Drosselung der Fördermenge deshalb eine Absage. Dass er sich so Saudi-Arabien zum Feind macht, könnte fatal für die russische Wirtschaft werden. Von Diana Dittmer

imago97731540h.jpg
10.03.2020 15:54

"Chaos" nach Preisschock Russland will Ölmengen neu verhandeln

Der erbitterte Streit um Fördermengen zwischen Saudi-Arabien und Russland führt zu einem massiven Einsturz des Ölpreises. Nach dem Preisschock stellt Moskau neue Verhandlungen in Aussicht. Derweil will die saudi-arabische Seite weiter den Ölhahn aufdrehen.

a03df4ddbc6110d19eb947a6b7743050.jpg
05.03.2020 15:05

Treffen in Moskau Putin und Erdogan beraten Lage in Idlib

Die Präsidenten von Russland und der Türkei mühen sich darum, die Lage im syrischen Idlib nicht eskalieren zu lassen. Putin bekundet dabei sein Beileid über den Tod türkischer Soldaten durch einen syrischen Angriff. Erdogan würdigt die hervorragenden Beziehungen zwischen beiden Staaten.

2020-02-29T104149Z_387589145_RC2AAF9NCG0Y_RTRMADP_3_RUSSIA-POLITICS-PROTESTS.JPG
29.02.2020 17:33

Zugleich Proteste gegen Putin Tausende Russen erinnern an Nemzow-Mord

Vor fünf Jahren wird der Kreml-Kritiker Nemzow auf offener Straße in Moskau erschossen. Nun fordern Tausende Demonstranten in mehreren russischen Städten, dass der Drahtzieher gefasst und bestraft wird. Zudem protestieren sie gegen Präsident Putin und seine Pläne, die Verfassung zu ändern.

130416074.jpg
27.02.2020 18:59

"Angriffe auf die Zivilisten" Maas wirft Putin Kriegsverbrechen vor

Der Vormarsch syrischer Regierungstruppen auf die Rebellenhochburg Idlib versetzt die Zivilbevölkerung in der nordsyrischen Region in Angst und Schrecken. Außenminister Maas wertet die Angriffe des Assad-Regimes und seines Verbündeten Russland als Kriegsverbrechen.