Moskau

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Moskau

imago87409928h (1).jpg
16.02.2020 20:04

Verschluckt und erstickt Frau stirbt bei Kuchenwettessen

Sie liegt bei einem Kuchenwettessen in Führung, doch dann verschluckt sich eine 23-jährige Russin plötzlich. Ärzte könne nur noch ihren Tod feststellen. Es ist der zweite Todesfall dieser Art innerhalb weniger Wochen.

imago92321425h.jpg
14.02.2020 20:22

"120 Prozent" sind dagegen Minsk beklagt Vereinigungsdruck von Putin

Seit Monaten drängt Kremlchef Putin Weißrussland zu einer stärkeren Integration. Minsk bezichtigt nun Moskau des wirtschaftlichen Drucks. Angeblich will Russland auf diese Art und Weise eine Vereinigung beider Länder erzwingen. Ist das Teil von Putins Plan, um an der Macht zu bleiben?

129018342.jpg
29.01.2020 17:20

"Reaktion war nicht überragend" Söder spricht Putin auf Tiergarten-Mord an

Auf Einladung des russischen Präsidenten besucht CSU-Chef Söder erstmals den Kreml. Das ist allerdings alles andere als ein Wohlfühltermin. Neben der Ukraine-Krise belastet auch der Mord an einem Georgier das deutsch-russische Verhältnis. Söder spricht das dreimal an, Putins Reaktion: ein Nicken.

9a7e8dbd8a6557c3b565dffff7dd9ea9.jpg
23.01.2020 05:59

Öl und "Blutgold" in Venezuela Maduro greift für Moskau durch

In Venezuela erreicht der Machtkampf eine neue Stufe. Präsident Maduro versucht sich mit Hilfe Russlands zu retten, indem er das Parlament besetzt. Die Geheimpolizei dringt in das Büro des Oppositionsführers Guaidó ein. Der wirbt um internationale Unterstützung. Von Roland Peters, Buenos Aires

cfa3846e477d6fb12db5b80dc69bf8ea.jpg
17.01.2020 15:07

Kommt Haftar nach Berlin? Libyen-Erklärung laut Moskau fast fertig

Am Sonntag wollen in Berlin zahlreiche Staats- und Regierungschefs über den Libyen-Konflikt verhandeln. Eine gemeinsame Abschlusserklärung ist nach russischen Angaben nahezu fertig. Die Bundesregierung hofft, damit den Weg zu einem Friedensprozess zu ebnen - und einen Stellvertreterkrieg zu verhindern.

RTX6J338.jpg
15.01.2020 07:53

Log Trumps Ex-Berater FBI an? Flynn will Geständnis zurückziehen

2017 tritt Trumps Sicherheitsberater Flynn nach nur wenigen Wochen im Amt zurück. Später gibt er zu, das FBI im Zuge der Russlandermittlungen über seine Kontakte nach Moskau angelogen zu haben. Kurz vor dem erwarteten Urteil will er sein Geständnis aber widerrufen.

00e2d3f0cc870edf9c3e738205bc6495.jpg
13.01.2020 05:50

Abwehr russischer Atomraketen Nato kündigt Aufrüstung an

Neue russische Mittelstreckenwaffen machen Militärs im Westen nervös. Mit Marschflugkörpern vom Typ SSC-8, heißt es, könnte Moskau theoretisch alle Verteidigungslinien durchbrechen. Nato-Generalsekretär Stoltenberg erklärt, wie das Bündnis reagieren will.