Muslime

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Muslime

120402638.jpg
18.05.2019 19:27

"Das sehen auch Muslime so" AKK: Streit um Kinderkopftuch berechtigt

Sollen Kopftücher für Mädchen an Grundschulen und in Kitas verboten werden? Darüber wird in der Politik heftig diskutiert. Aber selbst in der Union sind manche skeptisch, ob ein Verbot hilft. Große Einigkeit herrscht allerdings darüber, dass Kinderkopftücher in der Schule eigentlich nichts zu suchen haben.

106641888.jpg
05.05.2019 12:16

Falsche Toleranz am Ramadan "Lehrer müssen nicht Islam-Experten werden"

Seyran Ates ist vieles: Frauenrechtlerin, Rechtsanwältin, Moscheengründerin. Aber vor allem ist sie streitbar. Wenn jetzt der islamische Fastenmonat Ramadan beginnt, will die gebürtige Türkin mitfasten. Aber Lehrerinnen und Lehrer warnt sie davor, Frömmigkeits-Exzesse muslimischer Schüler zu dulden.

428817f3464384186b1cad87dd6998ef.jpg
29.03.2019 05:01

Vergebung statt Hass Christchurch gedenkt der Terroropfer

Zwei Wochen ist es her, dass ein 28-Jähriger in einer Moschee 50 Menschen erschossen hat. Vor mehr als 20.000 Teilnehmern dankt Premierministerin Ardern nun bei einer emotionalen Trauerfeier den Muslimen im Land für ihre besonnene Reaktion.

96169177.jpg
26.03.2019 10:37

"Deutschpflicht reicht nicht" Imame kommen fast alle aus dem Ausland

In Deutschland ist es bisher nicht gelungen, ein Modell für die Ausbildung von Imamen zu entwickeln. So ist es kein Wunder, dass fast 90 Prozent der Geistlichen in deutschen Moscheen aus dem Ausland kommen. Eine Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung fordert mehr staatliche Vorgaben.

87051681.jpg
25.03.2019 14:48

Zu Hause "operiert" Baby in Italien stirbt nach Beschneidung

In einem italienischen Ort beschneiden Eltern laut Medienberichten ihr fünf Monate altes Baby - ohne medizinisches Fachpersonal. Der kleine Junge bekommt danach Blutungen und stirbt wenig später im Krankenhaus. Das Paar aus Ghana muss sich nun wegen fahrlässiger Tötung verantworten.