Naher Osten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Naher Osten

84158310.jpg
21.02.2021 08:53

Türkei, Südkorea und Japan Sind diese Staaten bald Atommächte?

Der Iran arbeitet als aktuell zehnter Staat an einer Atombombe. Ist er erfolgreich, könnten andere Staaten in der Region nachziehen. Doch nicht nur im Nahen, auch im Fernen Osten gewinnen solche Debatten an Fahrt. Wie konkret ist die Gefahr? Von Christian Herrmann

b08cd42702f9005a71c169d8febd8764.jpg
11.01.2021 04:34

Flaggschiff der "weißen Flotte" Maas weiht Regierungsflugzeug ein

Die Flugzeuge der Bundesregierung haben schon oft wegen Pannen Schlagzeilen gemacht. Jetzt gibt es ein neues Flaggschiff, das auf bessere Zeiten hoffen lässt. Außenminister Maas ist mit dem Jungfernflug wohlbehalten in Kairo gelandet. Dort führt er Nahost-Gespräche.

227662833.jpg
09.01.2021 01:46

Nicht im Hinterzimmer ausmachen Grünenbasis ärgert Kanzlerkandidaten-Kür

Während die CDU der Kür ihres neuen Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten näher kommt, wollen die Grünen erst nach Ostern entscheiden, wer das Zeug für die Merkel-Nachfolge hat. In der Partei gibt es aber bereits Unmut, dass die Vorsitzenden Habeck und Baerbock die Frage unter sich abmachen wollen.

214937362.jpg
03.01.2021 07:05

Milliardenexporte nach Nahost Kriegsparteien kaufen deutsche Waffen

Der Koalitionsvertrag ist eindeutig: Rüstungsexporte in Staaten, die im Jemen Krieg führen, sollen gestoppt werden. Doch im vergangenen Jahr genehmigte die Bundesregierung Ausfuhren im Wert von mehr als eine Milliarde an Länder, die dort oder im libyschen Bürgerkrieg mitmischen.

109624916.jpg
10.12.2020 19:04

"Historischer Durchbruch" Trump: Auch Marokko erkennt Israel an

Das politische Tauwetter im Nahen Osten geht weiter: US-Präsident Trump teilt mit, dass auch Marokko die Beziehungen zu Israel normalisieren wird. Er spricht von einem "massiven Durchbruch für den Frieden". Zugleich kommen die Vereinigten Staaten dem Königreich auf diplomatischer Ebene entgegen.

3905ca2d864f3887d69868c537eed129.jpg
09.12.2020 00:39

Kritik an Wahl des Ex-Generals Biden nominiert Austin als Pentagon-Chef

Der designierte US-Präsident Biden nominiert den pensionierten General Lloyd Austin als neuen Verteidigungsminister. Austin war Kommandeur der Streitkräfte im Nahen Osten unter Ex-Präsident Obama und ging 2016 in den Ruhestand. Er bräuchte eine Sondergenehmigung vom Senat für den Posten.

221802274.jpg
03.12.2020 04:24

Geberländer fordern Reformen Macron ruft zu mehr Hilfe für den Libanon auf

Vom Libanon als Perle des Nahen Ostens ist nicht mehr viel übrig. Korruption, die Corona-Pandemie und zuletzt die Explosion im Hafen treiben das Land in den Ruin und die Bevölkerung in die Armut. Frankreichs Präsident Macron ruft zu Hilfe auf - die internationale Gemeinschaft knüpft diese jedoch an Bedingungen.

6811c9a2fab33a571d6b764eb2d385e0.jpg
02.12.2020 20:51

Gebaut von Thyssenkrupp Erste Korvette in Israel eingetroffen

Israel rüstet seine Marine auf. Dazu bestellt das Land vier Korvetten in Deutschland sowie U-Boote. Der Deal beschäftigt in dem Land inzwischen einen Untersuchungsausschuss. Durch die Lieferung ändert sich in der Region nach Ansicht von Experten zudem die Sicherheitslage.

imago0107171657h.jpg
02.12.2020 11:57

Nach Mord an Atomphysiker Im Nahen Osten rasseln die Säbel

Iranische Hardliner wollen Vergeltung für den Mord am Atomforscher Fakhrizadeh. Doch Rache birgt auch Risiken: Sie könnte Israel zum Gegenschlag provozieren und die Neuverhandlungen mit den USA über den Atomdeal in Gefahr bringen. Von Tal Leder, Tel Aviv

2020-09-15T185245Z_1013216477_RC25ZI9K4TJQ_RTRMADP_3_ISRAEL-GULF-USA.JPG
20.09.2020 16:56

Israel, Saudi-Arabien und Trump Der ganz große Deal steht noch aus

Israel hat im Nahen Osten zwei Feinde weniger: Bahrain und die Vereinigten Emirate normalisieren ihre Beziehungen zu Jerusalem. Das hat auch viel mit dem Wohlwollen Saudi-Arabiens zu tun. Für Israel wäre eine Vereinbarung mit dem Königshaus in Riad ein Durchbruch, doch der hat seinen Preis. Von Tal Leder, Tel Aviv

6151d4def3ee13b0b935d552e797a276.jpg
15.09.2020 20:37

Verträge mit Israel Trump kündigt weitere Nahost-Abkommen an

Im Nahen Osten verschiebt sich die Gemengelage: Israel hat mit zwei arabischen Ländern Verträge zur Normalisierung der Beziehungen geschlossen. Vermittelt wurden sie durch die USA. Und wenige Wochen vor der dortigen Wahl stellt Präsident Trump weitere Abkommen in Aussicht.