Naher Osten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Naher Osten

103966162.jpg
20.05.2020 00:04

Drohung Richtung Israel und USA Abbas kündigt Abkommen auf

Israels neue Regierung will in Übereinstimmung mit dem Nahost-Plan von US-Präsident Trump die Siedlungen und das Jordantal im Westjordanland annektieren. Palästinenserpräsident Abbas lehnt das kategorisch ab - und reagiert mit einer Drohung.

104649746.jpg
22.04.2020 11:22

Bis zu 4,2 Prozent mehr Kabinett beschließt höhere Renten ab 1. Juli

Mitten in der Corona-Krise steht für die 21 Millionen Rentner zumindest eine gute Nachricht ins Haus: Im Sommer soll die Rente deutlich angehoben werden. Das beschließt das Bundeskabinett trotz der gesamtwirtschaftlichen Unsicherheiten angesichts der Pandemie. Ost- und West nähern sich bei den Bezügen weiter an.

imago84600940h.jpg
17.04.2020 11:04

TV-Journalist und Nahost-Experte Ulrich Kienzle ist tot

Als TV-Korrespondent in mehreren arabischen Ländern macht sich Ulrich Kienzle früh einen Namen. Noch bekannter wird er in den 90er-Jahren als Moderator von Polit-Magazinen wie "Frontal" im ZDF. Nun ist der schwäbische Journalist gestorben.

2019-10-18T070458Z_1839327366_RC1D096B1AA0_RTRMADP_3_HEALTH-EBOLA-CONGO-SURVIVORS.JPG
13.04.2020 12:05

Nach 50 Tagen ohne Neuinfektion Kongo erleidet Ebola-Rückfall

Lange wirkte die Ebola-Epidemie im Ost-Kongo schier unbezwingbar - doch zuletzt schien das Ende greifbar nah. Nach anderthalbjährigem Kampf unter extrem schwierigen Umständen wollten Helfer und Behörden die Seuche für beendet erklären. Nun kommt es anders.

ccc269b837ed7dd3b1b362d19458f3a3.jpg
08.04.2020 09:23

Zusätzlich zu Sanktionen USA blockieren Corona-Notgelder für Iran

Der Iran bittet zur Bekämpfung der Coronavirus-Krise um einen Milliardenkredit beim IWF. Doch die USA wollen die Zahlung verhindern. Denn der Iran könnte die zusätzlichen Mittel nutzen, um weiter militante Gruppen im Nahen Osten zu unterstützen, so die Befürchtung in Washington.

6258dbe1c011fa55742bf732b9ab0a91.jpg
03.03.2020 12:35

Erdogan und die Angst Europas "Geld alleine hilft nicht"

Der türkische Präsident Erdogan öffnet Flüchtlingen die Grenzen, in Europa wächst die Sorge vor einer Wiederholung des Jahres 2015. Nahost-Experte Brakel hält das für "unrealistisch". Die viel schlimmere Krise spiele sich woanders ab, sagt er im Interview mit ntv.de.

af4602ed021aa461269137a98164b44d.jpg
27.02.2020 04:23

"Niemand kommt unerkannt davon" Maas droht Waffenhändlern in Nahost

16 Länder des UN-Sicherheitsrats verständigen sich darauf, die Einmischung von außen in den Libyen-Konflikt zu beenden. Trotzdem liefern einzelne Teilnehmerstaaten weiter Waffen oder entsenden Soldaten. Außenminister Maas warnt eindringlich vor weiteren Verstößen.