11.02.2008 06:48 Uhr Triumph in Maine Obama siegt weiter

Der Senator Obama setzt seine Siegesserie bei den US-Vorwahlen fort: Nach teils deutlichen Triumphen in Louisiana, Washington und Nebraska am Samstag ging er nach Hochrechnungen von US-Fernsehsendern auch im Staat Maine als erster durchs Ziel. Nach einer Zählung kam Obama auf 1121 Delegierte, die frühere First Lady Clinton auf 1148. Clintons Wahlkampf-Chefin trat inzwischen zurück.

26.12.2007 08:20 Uhr Mehrheit bei Marmon Buffett greift zu

Der amerikanische Multimilliardär Buffett übernimmt mit seiner Investmentholding Berkshire Hathaway für 4,5 Milliarden Dollar die Mehrheit am privaten US-Mischkonzern Marmon. Berkshire Hathaway steige zunächst mit 60 Prozent ein, teilte die Gesellschaft in Omaha (Nebraska) mit. Die restlichen 40 Prozent werde Berkshire in den nächsten sechs Jahren kaufen.