Peer Steinbrück

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Peer Steinbrück

Hans-Jochen Vogel gehört zu den Großen der deutschen Sozialdemokratie.
26.07.2020 15:43

Zum Tod von Hans-Jochen Vogel Der sozialdemokratische Allrounder

Durch die Vielzahl der von ihm bekleideten Spitzenämter nahm Hans-Jochen Vogel als SPD-Politiker eine Sonderstellung ein. Seine Partei machte es ihm nicht immer leicht, er der SPD aber auch nicht. Vogel war ein Parlamentarier mit Leib und Seele. Von Wolfram Neidhard

131248886.jpg
26.03.2020 17:20

Scholz als SPD-Kanzlerkandidat Gestatten? Olaf Steinbrück

Wenn die Corona-Krise vorbei ist, wird sich das politische Berlin auch wieder mit der Bundestagswahl im kommenden Jahr befassen. Da kann sich auch die lange abgeschlagene SPD wieder Hoffnung machen. Dank eines Finanzministers, der plötzlich Kanzlerformat zeigt. Von Sebastian Huld

Schwere Tage für Andrea Nahles. Von Bayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen muss sie sich Kritik anhören.
21.09.2018 12:05

Nahles' Himmelfahrtskommando Die SPD regiert sich immer kleiner

Nach dem im Kanzleramt ausgeheckten Maaßen-Deal brodelt es in der SPD. Von Koalitionsbruch ist sogar die Rede. Parteichefin Nahles steht unter Beschuss. Aber sie wird politisch überleben - und die SPD weiterregieren. Ein Kommentar von Wolfram Neidhard

Obwohl Beamte in Schäubles Ministerium informiert waren, will keiner am größten Steuerraub aller Zeiten Schuld sein.
23.06.2017 08:55

Milliarden an Steuergeldern weg Wie der Fiskus Cum-Ex-Insider abblitzen ließ

Jahrelang raubten Banken den Staat mit betrügerischen Aktiendeals aus. Whistleblower informierten Finanzbeamte immer wieder über den größten Steuerskandal aller Zeiten. Doch die wollten davon nichts wissen - oder verrieten die Informanten. Von Hannes Vogel

imago78592735h.jpg
29.05.2017 13:37

SPD nervös Die große Steinbrück-Schulz-Honecker-Show

Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Martin Schulz hadern mit schlechten Umfragen. Ausgerechnet jetzt lästert Peer Steinbrück über seine "verbiesterte" Partei. Statt ihn zu ignorieren, fetzen sich die Genossen. Sogar ein Altkanzler mischt mit. Von Christian Rothenberg