Peer Steinbrück

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Peer Steinbrück

Schwere Tage für Andrea Nahles. Von Bayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen muss sie sich Kritik anhören.
21.09.2018 12:05

Nahles' Himmelfahrtskommando Die SPD regiert sich immer kleiner

Nach dem im Kanzleramt ausgeheckten Maaßen-Deal brodelt es in der SPD. Von Koalitionsbruch ist sogar die Rede. Parteichefin Nahles steht unter Beschuss. Aber sie wird politisch überleben - und die SPD weiterregieren. Ein Kommentar von Wolfram Neidhard

imago78592735h.jpg
29.05.2017 13:37

SPD nervös Die große Steinbrück-Schulz-Honecker-Show

Die SPD und ihr Kanzlerkandidat Martin Schulz hadern mit schlechten Umfragen. Ausgerechnet jetzt lästert Peer Steinbrück über seine "verbiesterte" Partei. Statt ihn zu ignorieren, fetzen sich die Genossen. Sogar ein Altkanzler mischt mit. Von Christian Rothenberg

90642552.jpg
16.05.2017 08:10

Person der Woche Martin Peer Schulz

Die SPD versucht, die Gründe ihres dreifachen Wahldesasters möglichst weit von Martin Schulz wegzuschieben. In Wahrheit aber liegt der Absturz an ihm selbst. Er hat vor allem einen fatalen Fehler gemacht - genau wie weiland Peer Steinbrück. Von Wolfram Weimer

imago74638708h.jpg
30.03.2017 18:40

Eine Frage der Gerechtigkeit Abgeltungsteuer auf der Kippe

"Lieber 25 Prozent von x als 42 Prozent von nix." Mit diesem Satz hatte einst Peer Steinbrück die Pauschalsteuer auf Kapitalerträge durchgeboxt. Inzwischen distanziert sich die SPD. Aber auch Finanzminister Schäuble ist kein großer Fan. Von Thomas Schmoll

Vor Gericht: Ex-HRE-Chef Georg Funke (M.) wartet eingerahmt von seinen Anwälten Wolfgang Kreuzer (r.) und Michael Pösl (l.) auf den Prozessbeginn.
20.03.2017 13:30

Ex-HRE-Chef vor Gericht Funke gibt Steinbrück die Schuld

Die Folgen der letzten weltweiten Finanzkrise sind auch in Europa immer noch nicht überwunden. In München steht nun der Banker vor Gericht, der in Deutschland als Gesicht der Krise galt. Ex-HRE-Chef Funke sieht sich als Opfer der Umstände.