Pflegesystem

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Pflegesystem.

Thema: Pflegesystem

picture alliance / dpa

110654304.jpg
15.05.2019 15:03

"Unverzichtbare Arbeit" "Hebamme" soll Studiengang werden

Deutschland ist das letzte EU-Land, in dem die Hebammen-Ausbildung nicht universitär ist. Das soll sich angesichts gestiegener Anforderungen nun ändern. Die CSU sieht in dem Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Spahn nicht die Lösung für den Personalmangel.

11.05.2019 11:31

Angehörige am Limit "Man rutscht in die Pflege hinein"

Dreiviertel aller zu pflegenden Menschen werden zu Hause betreut. Häufig übernehmen die Pflege Angehörige - Mütter, Väter, Omas, Opas, Urgroßeltern oder Enkel. Die Belastung ist enorm und bringt die Familien an ihre Grenzen.

imago85698856h.jpg
27.03.2019 16:28

Petition für Bundestag Verbände wollen Pflegekosten begrenzen

Steigende Kosten in Pflegeheimen werden auf die Bewohner umgelegt. Viele von ihnen bringt dies an die finanzielle Belastungsgrenze oder sogar darüber hinaus. Nach dem Willen von Sozialverbänden sollen alle Beitragszahler dafür aufkommen müssen. Auch drei Bundesländer dringen darauf.

Eine Pflegerin hält die Hand einer Bewohnerin einer Altenheims. Foto: Oliver Berg/Archiv
15.03.2019 15:59

Illegal und ignoriert Das ausländische Pflegephantom

Wer alt oder krank ist, braucht Pflege. Aber Pflegekräfte sind teuer und rar. In Deutschland springen deshalb immer öfter ausländische Helfer ein. Daraus ist ein Schwarzmarkt entstanden, den die Politik einfach totschweigt, wie Experten sagen. Von Solveig Bach

Pepper.jpg
14.03.2019 19:31

Hightech im Altenheim Sind Pflegeroboter wirklich die Zukunft?

Noch unterhalten Pflegeroboter die Senioren nur und werden in Pflegeheimen versuchsweise eingesetzt. Ob sie tatsächlich einmal tatkräftig beim Essenaustragen und Waschen helfen können, darüber sind die Experten noch uneins. Von Nikola Endlich

116798175.jpg
16.02.2019 10:54

Schwarzarbeit und kaum Regeln In der Pflege droht der Kollaps

Deutschlands Bevölkerung wird älter und um alte Menschen muss sich gekümmert werden. Oft übernehmen dies ausländische Hilfskräfte. Ohne sie würde die häusliche Pflege vielerorts zusammenbrechen. Dabei arbeiten die meisten von ihnen schwarz.

108516758.jpg
14.12.2018 18:05

Ausbildung zum Sterbebegleiter Wenn der Tod ganz nahe kommt

Sie sind da, wenn sterbenskranke Menschen Hilfe brauchen. Sie hören zu, sitzen am Bett und tauschen sich mit Patienten aus. Ehrenamtliche Helfer begleiten das Sterben, sie selbst sehen sich eher als Lebensbegleiter. Von Sonja Gurris

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7