Pflegesystem

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Pflegesystem.

Thema: Pflegesystem

picture alliance / dpa

237164608.jpg
01.04.2021 08:24

Kritik zur besten Sendezeit Joko und Klaas prangern Pflegenotstand an

Krankenschwestern und Pfleger arbeiten in der Corona-Krise am Limit. In ihrer zuvor gewonnenen Sendezeit machen Joko und Klaas deswegen stundenlang auf den Pflegenotstand in Deutschland aufmerksam. Lob kommt dafür von der Konkurrenz - und sogar Olaf Scholz äußert sich.

RKI ü-80.JPG
11.03.2021 13:29

Kurve der Hoffnung? Positive Corona-Tests bei Senioren sinken

Die Impfkampagne in Deutschland läuft noch etwas schleppend. Aber immerhin scheint sie bei den besonders gefährdeten und vorrangig geimpften Senioren Wirkung zu zeigen. Laut Robert-Koch-Institut sinkt die Zahl der positiv getesteten über 80-Jährigen - und zwar rapide.

217835264.jpg
11.03.2021 07:35

Erschöpfung durch Pandemie "Massenexodus" aus Pflegeberuf befürchtet

Die Corona-Krise verlangt den Pflegekräften enorm viel ab. Der internationalen Pflege-Vereinigung ICN zufolge sind Millionen körperlich und geistig so erschöpft, dass sie den Beruf verlassen wollen. Die Prognose ist besorgniserregend: "Wir könnten vor einem Abgrund stehen."

2021-01-04T100814Z_1762284494_RC2Y0L9QBC9O_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-BRITAIN-VACCINE.JPG
06.03.2021 15:04

Nur ein Prozent mehr Gehalt Britische Pflegekräfte werden geizig entlohnt

Die Corona-Pandemie hat das britische Gesundheitssystem bis zur Erschöpfung gefordert. Doch neben viel Gratislob bekommen die Pflegekräfte nur eine Minilohnerhöhung. Die Empörung ist gewaltig und Premierminister Johnson kriegt den Zorn ab. Für die Luxusausstattung seines Amtssitzes ist nämlich Geld da.

231138567.jpg
18.02.2021 17:54

Streit um Löhne in Pflegebranche Arbeitgeber werfen Heil Nötigung vor

Ein Tarifabschluss von Verdi sieht höhere Löhne für die Altenpflege vor. Arbeitsminister Heil wirbt heftig dafür, daraus einen bundesweiten Abschluss zu machen. Dagegen regt sich Widerstand. Arbeitgeber werfen dem SPD-Politiker vor, sich aus Selbstprofilierung zu weit in die Tarifautonomie einzumischen.

218541190.jpg
13.02.2021 18:25

Hebammen in der Krise "Hoffe, es wird nie wieder wie vor Corona"

Hebammen müssen in der Pandemie strengere Hygienestandards einhalten, tragen teilweise sogar Schutzanzug. Die Arbeit ist hart, viele denken ans Aufhören. Eine Veränderung aber, die die Krise anschob, scheint auf Hebammen und werdende Familien geradezu wohltuend zu wirken. Von Lukas Wessling

53e74a956ae48829654c5973e8f5bfbe.jpg
31.01.2021 13:19

Ausbruch in Altenheim Corona-Mutation tötet 15 Senioren

Die erste Impfdosis hatten sie schon. Doch das kann mehrere Heimbewohner in Leverkusen nicht vor einer Infektion mit der britischen Coronavirus-Mutation und einem schweren Krankheitsverlauf schützen. 15 Bewohner überleben die Ansteckung nicht.

imago0110878986h.jpg
29.01.2021 18:02

Enorme Leistung Was es bedeutet, einen Menschen zu pflegen

Im Januar gab die RTL-Moderatorin Nazan Eckes bekannt, sie werde sich eine TV-Auszeit nehmen, um ihre Mutter bei der Pflege des demenzkranken Vaters zu unterstützen. In Deutschland gibt es etwa 4,7 Millionen Menschen wie Eckes, die Angehörige pflegen - eine enorme menschliche Leistung, die häufig kaum anerkannt wird. Von Sarah Borufka

29.01.2021 12:24

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Februar

Bereits in den letzten Tagen sind einige Änderungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft getreten. Doch es ändert sich noch mehr. Zum Beispiel bei der Steuererklärung, in der Pflege oder aber beim Online-Shopping. Dies und anderes erwartet Sie im neuen Monat.