Pflegesystem

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Pflegesystem.

Thema: Pflegesystem

picture alliance / dpa

121373342.jpg
26.06.2019 11:20

Gesundheitsreport 2019 Immer mehr Pfleger werden krank

Wer pflegt, wird nicht selten selber krank: Das hat die Untersuchung einer Krankenkasse ergeben. Pflegende reichen mehr Krankheitstage als andere Berufsgruppen ein, sie nehmen mehr Medikamente und sind häufiger psychisch krank – Experten sehen politischen Handlungsbedarf. Von Cigdem Akyol

116178532.jpg
04.06.2019 12:17

"Es muss cool werden" Regierung pumpt Geld in die Pflege

Pflegekräfte in Deutschland haben mit den stressigsten Job, dazu ist die Bezahlung mager und die Verantwortung groß. Mit mehr Geld und mehr Personal soll der Beruf nun attraktiver werden. Die Bundesregierung erklärt, wie das gelingen soll.

HAF_03_06_19_054.jpg
04.06.2019 01:38

"Hart aber fair" Ist unser Pflegesystem noch zu retten?

Es gibt immer mehr alte Menschen und immer wenige junge, die sich um sie kümmern. Das wäre an sich schon Problem genug. Weil Pflegekräfte aber obendrein noch chronisch unterbezahlt und überarbeitet sind, droht eine Katastrophe. Von Julian Vetten

110654304.jpg
15.05.2019 15:03

"Unverzichtbare Arbeit" "Hebamme" soll Studiengang werden

Deutschland ist das letzte EU-Land, in dem die Hebammen-Ausbildung nicht universitär ist. Das soll sich angesichts gestiegener Anforderungen nun ändern. Die CSU sieht in dem Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Spahn nicht die Lösung für den Personalmangel.

11.05.2019 11:31

Angehörige am Limit "Man rutscht in die Pflege hinein"

Dreiviertel aller zu pflegenden Menschen werden zu Hause betreut. Häufig übernehmen die Pflege Angehörige - Mütter, Väter, Omas, Opas, Urgroßeltern oder Enkel. Die Belastung ist enorm und bringt die Familien an ihre Grenzen.

imago85698856h.jpg
27.03.2019 16:28

Petition für Bundestag Verbände wollen Pflegekosten begrenzen

Steigende Kosten in Pflegeheimen werden auf die Bewohner umgelegt. Viele von ihnen bringt dies an die finanzielle Belastungsgrenze oder sogar darüber hinaus. Nach dem Willen von Sozialverbänden sollen alle Beitragszahler dafür aufkommen müssen. Auch drei Bundesländer dringen darauf.

Eine Pflegerin hält die Hand einer Bewohnerin einer Altenheims. Foto: Oliver Berg/Archiv
15.03.2019 15:59

Illegal und ignoriert Das ausländische Pflegephantom

Wer alt oder krank ist, braucht Pflege. Aber Pflegekräfte sind teuer und rar. In Deutschland springen deshalb immer öfter ausländische Helfer ein. Daraus ist ein Schwarzmarkt entstanden, den die Politik einfach totschweigt, wie Experten sagen. Von Solveig Bach

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7