Pflegesystem

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Pflegesystem.

Thema: Pflegesystem

picture alliance / dpa

imago76837894h.jpg
16.10.2019 11:06

Neustart bei Finanzierung DAK will Pflege-Eigenanteil deckeln

Die Deutschen werden immer älter. Dadurch steigt auch die Zahl der Pflegebedürftigen. Und Pflege ist teuer. Damit diese die Betroffenen nicht direkt in die Armut führt, will die DAK das System grundlegend reformieren. So soll das ursprüngliche Versprechen wieder gelten.

124419694.jpg
05.10.2019 05:14

Kosten höherer Pflegelöhne Spahn plant Zuschlag auf Klinikrechnungen

Um die Kosten höherer Pflegelöhne auszugleichen, plant Gesundheitsminister Spahn einem Medienbericht zufolge einen zeitlich befristeten Zuschlag auf Klinikrechnungen. Dadurch sollen den Einrichtungen einmalig rund 250 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung gestellt werden.

imago60885259h.jpg
30.09.2019 06:29

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Oktober

Im neuen Monat werden Kinder besser vor giftigen Schwermetallen in Spielzeug geschützt, die Zeitumstellung liegt an und Fahrzeuge können online angemeldet werden. Und im Garten darf auch wieder zugelangt werden. Dies und anderes erwartet Verbraucher im Oktober.

115769047.jpg
11.09.2019 15:37

Kliniken gegen feste Quote Spahn verordnet Herzchirurgie mehr Pfleger

Krankenhäuser müssen künftig eine Mindestbesetzung mit Pflegekräften garantieren. Gesundheitsminister Spahn plant solche Personaluntergrenzen nun auch für Herzchirurgie und Neurologie. Die Kliniken fürchten, dass sie die Vorgaben nicht erfüllen können und deshalb Betten stilllegen müssten.

imago83186862h.jpg
06.09.2019 16:13

"Würdevolles Leben" SPD will Pflegesystem umbauen

Bürgerversicherung, gedeckelte Eigenbeiträge, Anspruch auf Pflegezeit und mehr Hilfen für die Kommunen: die SPD nimmt sich der Pflege an. Zustimmung kommt von Linke und Grünen. Für den Koalitionspartner soll das Papier eine Info sein, damit dieser weiß, wohin die SPD will.

Eltern finanzieren ihren Nachwuchs oft 20 Jahre oder länger. Kinder sind meist eher kurzfristig gefragt.
14.08.2019 13:48

Armutsrisiko Pflege Muss man nicht mehr für die Eltern zahlen?

Klar ist: Eltern müssen für ihre Kinder zahlen. Jahrzehntelang. Werden die Eltern pflegebedürftig, kann auch umgekehrt der Nachwuchs zur Kasse gebeten werden. Das soll sich durch das Angehörigen-Entlastungsgesetz weitestgehend ändern. Das sollten Sie wissen. Von Axel Witte

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8