PiS-Partei

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema PiS-Partei

AP_19201624059994.jpg
22.07.2019 07:52

Festnahmen in Polen Hooligans attackieren Regenbogenparade

In der ostpolnischen Stadt Bialystok greifen Hooligans und Rechte eine Demonstration von Schwulen, Lesben, Bi- und Transsexuellen mit Steinen, Böllern und Eiern an. Die Polizei schreitet mit Pfefferspray ein und nimmt 25 Menschen in Gewahrsam.

1edbae5adda03dea391b211167d4566b.jpg
19.05.2019 00:56

"Ihr habt keine Wahl..." Tusk schwört Polen auf Europawahl ein

Weil die polnische Regierungspartei PiS und die EU im Dauerclinch liegen, reist EU-Ratspräsident Tusk selbst nach Warschau, um seine Landsleute für die Europawahlen zu mobilisieren. Gleichzeitig formieren sich europäische Nationalisten in Mailand.

54426341 (1).jpg
13.04.2019 21:58

"Euro ist gut für starke Länder" Polen lehnt den Euro vorerst ab

Wie andere EU-Länder auch verpflichtet sich Polen 2004 dazu, irgendwann den Euro einzuführen. So schnell wird das allerdings nicht passieren, wie die regierende PiS-Partei erklärt. Denn der Zloty bedeute für Polen, heißt es, Unabhängigkeit und damit Wirtschaftswachstum.

Für die polnische Regierung gilt die Anordnung des EuGH als schwere Schlappe.
11.04.2019 17:59

Zwangspensionierung rechtswidrig Gutachter bewertet polnische Justizreform

Polen verstößt mit einer umstrittenen Zwangspensionierung von Richtern gegen EU-Recht, stellt ein Gutachter am Europäischen Gerichtshof fest. Das ist nicht die einzige umstrittene Reform der Nationalkonservativen. Die politische und rechtliche Lage verunsichert auch ausländische Investoren.

117931471.jpg
08.03.2019 18:17

Ungarn und EU im Clinch Orban erwägt Austritt aus der EVP

Nach der umstrittenen Plakatkampagne gegen EU-Kommissionspräsident Juncker wird die Luft zwischen Orbans Fidesz und der EVP immer dicker. Nun deutet der ungarische Ministerpräsident einen Austritt aus freien Stücken an - und liebäugelt bereits mit einem neuen Verbündeten.

Zwangspensionierte Richter sollen an den Obersten Gerichtshof Polens zurückkehren dürfen, "als ob sie nie gegangen wären".
21.11.2018 16:58

Abkehr von Richter-Altersgrenze Polen lenkt bei Gerichtsreform ein

Mehr als 20 missliebige Richter schickt die polnische Regierung in den Ruhestand, um das Justizsystem umzubauen. Nun folgt sie einer Anordnung des EuGH und hebt die Zwangspensionierungen wieder auf. Der Streit um die Justizreform ist damit aber nicht vom Tisch.

"Die meisten Teenager bekommen in Schulen nur falsche Infos zu hören."
04.10.2018 06:47

Tabu-Thema Sex Topmodel startet Aufklärungsaktion in Polen

Im katholischen Polen bricht Anja Rubik ein Tabu: Das Topmodel spricht offen über Sex und bringt nun sogar eine Art Lehrbuch heraus. Die Sexualerziehung in ihrer Heimat habe große Mängel, kritisiert sie. Die Erzkonservativen reagieren empört.