Polen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Polen

Thema: Polen

dpa

286405813.jpg
11.05.2022 17:22

Polen und Slowakei Nachbarn fordern EU-Kandidatenstatus für Ukraine

Eine schnelle Aufnahme der Ukraine in die Europäische Union ist eher unwahrscheinlich. Das angrenzende Polen und die Slowakei pochen aber darauf, dass das Land als Signal der Solidarität den EU-Kandidatenstatus erhält. Bundeaußenministerin Baerbock zeigt sich zuversichtlich.

541c53a34369ff1f46fc06c5b9c0d75a.jpg
05.05.2022 14:59

Appell an Geberkonferenz Selenskyj fordert "modernen Marshall-Plan"

Russische Truppen haben seit Kriegsbeginn in der Ukraine ganze Städte verwüstet. Auf der Geberkonferenz erbittet Selenskyj deshalb für den Wiederaufbau des Landes einen "modernen Marshall-Plan". Zu diesem Zweck startet der ukrainische Präsident auch eine weltweite Crowdfunding-Kampagne.

284294320.jpg
28.04.2022 16:58

Umweg über Deutschland Polen kauft laut Gazprom weiter russisches Gas

Weil Polen nicht rechtzeitig in Rubel zahlt, stoppt Russland die Gaslieferungen. Nach Angaben des Energiekonzerns Gazprom bezieht das Land trotzdem weiter russisches Gas - und zwar über Deutschland. Indes stellt die EU-Kommission klar: Der Rubel-Umtausch ist Sache Russlands.

imago0153897482h.jpg
28.04.2022 16:56

Die Tankstelle des Kremls Warum Schwedt für Habeck zum Problem wird

In Berlin und Brandenburg fahren neun von zehn Autos mit Kraftstoff aus der brandenburgischen Kleinstadt Schwedt. Seit mehr als 60 Jahren sprudelt in der dort ansässigen Raffinerie Öl aus Russland - auch der russische Staatskonzern Rosneft hat seine Finger im Spiel. Das könnte sich schon bald ändern. Von Juliane Kipper

284430202.jpg
28.04.2022 16:21

"Marsch der Lebenden" in Polen Israel erinnert an Holocaust-Opfer

Zwei Minuten steht das ganze Land still, um der ermordeten Juden während des Nationalsozialismus zu gedenken: An den Veranstaltungen in Israel nehmen Bundestagspräsidentin Bas und Bahn-Chef Lutz teil. Auch in anderen Ländern wird an die Opfer der Nazis erinnert.

284157418.jpg
27.04.2022 17:19

Warnung an Westen Putin droht mit Lieferstopps und Gegenschlägen

Polen und Bulgarien müssen künftig ohne russisches Gas auskommen. Das habe nichts mit Erpressung zu tun, meint Kreml-Sprecher Peskow. Trotzdem warnen er und Präsident Putin: Russland bestehe auf eine Zahlung in Rubel und werde nicht zögern, sollte der Westen militärisch in der Ukraine eingreifen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen