Polen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Polen

Thema: Polen

dpa

2020-12-25T141652Z_2034920528_RC2EUK9GMXE9_RTRMADP_3_BRITAIN-EU-DOVER.JPG
25.12.2020 16:11

Polnische Soldaten in England Tausende Lkw-Fahrer sitzen noch fest

Seit Tagen hängen zahlreiche Fernfahrer am Ärmelkanal in England fest. Einen Tag vor Heiligabend öffnet Frankreich seine Grenzen wieder. Doch nur die Wenigsten schaffen es rechtzeitig zum Fest nach Hause. Weil unter gestrandeten Fahrern viele Polen sind, schickt Warschau medizinisches Personal und Corona-Tests.

226138698.jpg
20.12.2020 18:24

Einkaufstouristen kehren um MV verschärft Grenzkontrollen zu Polen

Unter den Bundesländern fährt Mecklenburg-Vorpommern seit Pandemiebeginn einen eher harten Kurs. Bei Kontrollen an der Grenze zu Polen stoppt die Polizei nun zahlreiche Einkaufstouristen, die dann doch lieber wieder umkehren. Für eine kurze Shoppingspritztour drohen nämlich zehn Tage Quarantäne.

223017564.jpg
09.12.2020 17:35

Spur verliert sich in Polen Wie reiste der Tiergarten-Killer nach Berlin?

Auch mehr als ein Jahr nach dem mutmaßlichen Auftragsmord im Berliner Tiergarten sind noch immer viele Fragen offen. Mittlerweile vermutet die Staatsanwaltschaft, dass der Angeklagte früher in einer russischen Spezialeinheit diente. Wie der Mann aber nach Berlin gelangte, liegt noch im Dunkeln.

224307844.jpg
09.12.2020 15:27

Kompromiss in Sicht? Polen meldet Einigung im EU-Haushaltsstreit

Weil Verstöße gegen die Rechtsstaatlichkeit in Zukunft sanktioniert werden sollen, blockieren Ungarn und Polen den EU-Haushalt. Nun meldet Warschau, dass der Streit beigelegt sei. Die Bundesregierung hält sich mit einer Bestätigung allerdings zurück.

imago0102206763h.jpg
08.12.2020 11:52

EU-Haushaltsstreit mit Polen Ex-Präsidenten: Stoppt Erpressung der EU

Es ist ein ungewöhnlicher Schritt: In einem offenen Brief und mit deutlichen Worten mischen sich drei ehemalige polnische Präsidenten in den Streit der PiS-Regierung mit der EU um den gemeinsamen Haushalt ein. Das polnische Veto gegen die Beschlüsse werten sie als Erpressung.

imago0083214801h.jpg
28.11.2020 23:37

Europa als "Gaskammer von Soros" Orban-Vertrauter empört mit Nazi-Vergleich

Seit Jahren steht Ungarn wegen rechtsstaatlicher Verfehlungen in der EU am Pranger. Der Budapester Funktionär Demeter - ein Vertrauter von Ministerpräsident Orban - äußert sich nun in einer hasserfüllten Kolumne antisemitisch und demokratiefeindlich. Sein Land sei Opfer der "Liberal-Arier". Ungarn und Polen seien "die neuen Juden".

137475150.jpg
19.11.2020 22:31

Blockade des EU-Haushalts Merkel macht wenig Hoffnung auf Einlenken

Das Corona-Hilfspaket der EU liegt nach dem Veto Polens und Ungarns auf Eis. Auch nach einer Videoschalte aller 27 Staats- und Regierungschefs kann die Kanzlerin keinen Durchbruch verkünden. Aber immerhin im Kampf gegen die Pandemie versuchen die Staaten, an einem Strang zu ziehen.

9ebe9b0b00401c55e92b9d5a150bb6fb.jpg
19.11.2020 19:50

Corona-Fonds ohne Blockierer? EU-Länder vertagen Haushaltsstreit

In der EU sind die Finanzplanungen festgefahren. Ungarn und Polen blockieren den Haushalt und damit auch ein Corona-Hilfspaket. Letzteres könnte als zwischenstaatlicher Vertrag an Ungarn und Polen vorbei beschlossen werden - dann allerdings auch ohne Zuwendungen für die beiden Länder.

44d4ff90ba346c654e4d723ec85df2b5.jpg
17.11.2020 15:20

Polen und Ungarn isolieren Kein Geld für die EU-Erpresser!

Weil sie zuhause weiter gegen rechtsstaatliche Prinzipien verstoßen wollen, blockieren Ungarn und Polen das EU-Haushaltspaket, das auch Corona-Wiederaufbauhilfen umfasst. Die anderen EU-Staaten müssen einen Weg finden, die Vergabe der Gelder ohne diese Länder zu organisieren. Ein Kommentar von Carsten Mierke