Regierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Regierung

241302366.jpg
17.05.2021 16:22

Sinkende Geburtenrate China will wohl Geburten-Regeln abschaffen

Die Bevölkerung Chinas wächst nicht nur so langsam wie lange nicht mehr, sie wird auch zunehmend älter. In den Augen der Regierung scheint daran selbst die Abschaffung der Ein-Kind-Politik nichts zu ändern. Insidern zufolge sollen nun alle Geburteneinschränkungen fallen - doch das könnte neue Probleme schaffen.

219263694.jpg
17.05.2021 15:02

Inzidenz viel höher als 2020 Regierung sieht keinen entspannten Sommer

Die dritte Welle ist gebrochen, die ersten Länder machen wieder auf. Alles gut also? Nein, teilt Regierungssprecher Seibert mit. Er verweist darauf, dass die Infektionszahlen letztes Jahr um diese Zeit deutlich niedriger waren und mahnt: "Dieser Kampf ist noch nicht ganz vorbei."

AP_21132817183924.jpg
15.05.2021 19:17

"Ein demokratischer Frühling" Ein Dutzend Eier weckte Kolumbiens Wut

Kaum ein Land weltweit ist so ungleich wie Kolumbien. Als die Menschen gegen eine unausgegorene Steuerreform auf die Straße gehen, reagiert die Regierung mit aller Härte. Dutzende sterben. Jetzt macht sie langsam Zugeständnisse. Warum? Von Viktor Coco, Medellín, und Roland Peters, Buenos Aires

241357566.jpg
15.05.2021 16:04

"Bürgerliche Regierung" Kretschmer will Lagerwahlkampf

Vier Monate vor der Bundestagswahl fordert Sachsens Regierungschef die Union zu einer klaren Koalitionszusage mit der FDP auf. Alles andere könnten CDU und CSU nicht ernsthaft wollen. Der Wunsch nach Schwarz-Grün sei vielmehr gefährlich für die Union.

2021-04-29T144449Z_761801298_RC2Q5N9QM1JT_RTRMADP_3_BRITAIN-POLITICS-SCOTLAND-STERLING.JPG
13.05.2021 17:49

Abspaltung von Großbritannien Sorgt Schottland für katalanische Zustände?

Schottland stärkt bei der Parlamentswahl die regierende SNP. Die Partei setzt sich für ein zweites Unabhängigkeitsreferendum ein. Doch das ist kein Selbstläufer und könnte auch die EU in Bedrängnis bringen, sagt Großbritannien-Experte Stefan Schieren im Podcast "Wieder was gelernt". Von Kevin Schulte

81005589.jpg
12.05.2021 16:46

Keine Fachkräfte mehr für China Taiwan stoppt Abwerben von Chip-Experten

Taiwans Chipindustrie versucht unter Hochdruck, die Halbleiter-Produktion anzukurbeln. Denn Chips sind weltweit Mangelware. Dass ausgerechnet China den Arbeitsmarkt "immer aggressiver" nach hochspezialisierten Fachkräften abgrast, missfällt der Regierung. Sie schiebt dem Braindrain einen Riegel vor.

9e2ce917bebc18b885c19ee17956fedc.jpg
12.05.2021 14:36

Einmischung in Bundestagswahl? Fogh Rasmussen warnt vor Desinformation

Anders Fogh Rasmussen sieht eine erhebliche Gefahr der Einmischung Chinas oder Russlands in die Bundestagswahl. Dabei geht es darum eine möglichst gewogene Regierung zu bekommen, aber auch um ganz handfeste wirtschaftliche Interessen. Kein Land der EU ist so oft Ziel von Attacken wie Deutschland.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.