Regierung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Regierung

RTS2UG6W.jpg
11.12.2019 19:17

Völkermord-Klage gegen Myanmar Regierungschefin nimmt Militärs in Schutz

Wegen Gewalttaten gegen die muslimische Rohingya-Minderheit beschuldigt Gambia die Regierung Myanmars des Völkermords. Regierungschefin Suu Kyi weist die Vorwürfe vor dem Internationalen Gerichtshof zurück. Damit stellt sich die Friedensnobelpreisträgerin hinter die mächtigen Generäle ihres Landes.

RTS2UGNE.jpg
11.12.2019 17:29

Patt-Situation in Israel Knesset stimmt für Neuwahlen

Die dritten Parlamentswahlen in Israel innerhalb eines Jahres werden immer wahrscheinlicher. In der ersten von drei Lesungen stimmt die Knesset einstimmig für Neuwahlen. Umfragewerte bescheinigen den Kontrahenten Gantz und Netanjahu auch bei einem erneuten Urnengang ein extrem knappes Rennen.

127604596.jpg
11.12.2019 17:06

Blankocheck der Regierung Was Thomas-Cook-Kunden wissen müssen

Weil die gesetzlich vorgeschriebene Versicherungssumme bei Weitem nicht ausreicht, drohten Kunden der insolventen Thomas Cook auf ihren Kosten sitzenzubleiben. Jetzt springt der Bund ein. Doch was müssen Kunden tun, um an ihr Geld zu kommen - und woher kommt das überhaupt?

aa122cf0f6839d2b5b7d53abfa27bb07.jpg
11.12.2019 14:36

Nach Streiks Reform vorgestellt So will Macron das Rentensystem retten

Frankreichs zergliedertes Rentensystem ist zu teuer, doch dessen größte Profiteure sind mächtig. Das hat der Generalstreik der vergangenen Tage gezeigt. Doch die Regierung von Präsident Macron hält an dem Vorhaben fest: Privilegien werden zusammengestrichen, dafür soll eine Grundrente kommen.

RTR3167N.jpg
11.12.2019 12:57

Klare Ansage an Walmart Koks-Pulli erzürnt Kolumbiens Regierung

Die Werbekampagne eines Herstellers für einen Weihnachtspullover bei Walmart führt zum Eklat. Der Grund: Es gibt sehr klare Anspielungen auf Kokain und Kolumbien. Nun fordert die Regierung des geschmähten Landes Entschädigungszahlungen und eine spezielle Kampagne.

117413279.jpg
10.12.2019 09:45

Neue Risiken im Dieselskandal Kanada verklagt Volkswagen

Volkswagen blüht im Abgasskandal neuer Ärger: Die kanadische Regierung reicht wegen der Abgasmanipulationen formell Klage gegen den Autobauer ein. Am kommenden Freitag müssen Vertreter aus Wolfsburg bei einem Gerichtstermin Rede und Antwort stehen.

28c6d28c32c5773256a748aa8a569de4.jpg
07.12.2019 19:41

Straßenblockaden und Zugausfälle Proteste lassen Frankreich nicht los

Die Demonstrationen und Streiks gegen die Rentenreform der Regierung und das Auslaufen eines Steuervorteils für Diesel sorgen weiter für Chaos in Frankreich. Die Gewerkschaften, das Lager von Linksaußenpolitiker Mélenchon und die "Gelbwesten" mobilisieren und blockieren unter anderem wichtige Autobahnen.

imago95333027h.jpg
06.12.2019 13:50

Anzeige gegen Journalisten Strache und Co scheitern in Ibiza-Verfahren

Das Bekanntwerden des Ibiza-Videos leitet das Ende der rechtskonservativen Regierung in Österreich ein. FPÖ-Chef Strache tritt von seinen Ämtern zurück und geht daraufhin juristisch gegen Journalisten vor, die das Video in Umlauf brachten. Nun scheitert er mit seiner Anzeige.

c9c49da3f7004d17e0fa071990ce758f.jpg
03.12.2019 19:35

Regierung doch nicht vor Aus? Neues SPD-Duo müht sich um GroKo-Verbleib

Das Duo Esken/Walter-Borjans gewinnt im parteiinternen Wahlkampf Profil mit GroKo-Kritik. Doch vor dem Parteitag kristallisiert sich heraus: Die designierten Chefs wollen nicht unbedingt raus aus der Regierung. Im Gegenteil: Die neue Führung ist bemüht, den Preis für ein Weitermachen nicht zu hoch zu treiben.