Rentenpolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rentenpolitik

Noch sieht es leer aus in der Halle auf dem Dresdner Messegelände, in der am Wochenende der SPD-Parteitag stattfindet.
12.11.2009 09:49

SPD mit "Blick nach vorn" Abkehr von Rente mit 67

Vor dem Bundesparteitag der SPD deutet Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier einen Kurswechsel seiner Partei in der Rentenpolitik an. Als Oppositionsführer will er nun darauf drängen, dass das Rentengesetz 2010 von Schwarz-Gelb überprüft wird.

27.09.2003 19:53

Schmidt kündigt an: Weit reichende Entscheidungen

Sozialministerin Schmidt hat weit reichende Entscheidungen in der Rentenpolitik angekündigt. In den Rentenkassen gebe es "in den letzten Monaten Einnahmeverluste wie lange nicht", sagte sie auf n-tv. "Wir haben praktisch kein Wachstum, obwohl die Zahl der Rentnerinnen und Rentner steigt." Im Oktober werde sie Vorschläge für eine Sicherung der gesetzlichen Rentenversicherung vorlegen.

04.08.2002 09:26

Ein Herz für Rentner SPD: Union täuscht

Die Rentner werden wieder umworben. SPD-Generalsekretär Müntefering wies Forderungen nach Rentenkürzungen zurück und warf der Union eine unredliche Rentenpolitik vor.

Noch sieht es leer aus in der Halle auf dem Dresdner Messegelände, in der am Wochenende der SPD-Parteitag stattfindet.
12.11.2009 09:49

SPD mit "Blick nach vorn" Abkehr von Rente mit 67

Vor dem Bundesparteitag der SPD deutet Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier einen Kurswechsel seiner Partei in der Rentenpolitik an. Als Oppositionsführer will er nun darauf drängen, dass das Rentengesetz 2010 von Schwarz-Gelb überprüft wird.

27.09.2003 19:53

Schmidt kündigt an: Weit reichende Entscheidungen

Sozialministerin Schmidt hat weit reichende Entscheidungen in der Rentenpolitik angekündigt. In den Rentenkassen gebe es "in den letzten Monaten Einnahmeverluste wie lange nicht", sagte sie auf n-tv. "Wir haben praktisch kein Wachstum, obwohl die Zahl der Rentnerinnen und Rentner steigt." Im Oktober werde sie Vorschläge für eine Sicherung der gesetzlichen Rentenversicherung vorlegen.