Ruhrgebiet

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ruhrgebiet

261312973.jpg
02.11.2021 11:00

Sprit und Corona treiben Preise Bus und Bahn werden teils deutlich teurer

Vielerorts müssen sich die Kunden auf höhere Ticketpreise im Nahverkehr einstellen. Die Anbieter geben die gestiegenen Preise für Sprit und Strom zum Teil weiter. Doch auch Corona, der Ausbau des Angebots und die Digitalisierung treiben die Preise. Einige Kunden können allerdings aufatmen.

imago1007587460h.jpg
27.10.2021 07:58

Löwen-Star mit kreativer Lösung Bloß kein Schalke auf dem Trikot

Sascha Mölders ist auf der Zielgeraden seiner Karriere unterwegs. Das ist unübersehbar. Er ist der Kultstürmer der Löwen. Nach dem Zweitrunden-Sieg im DFB-Pokal gegen Schalke liefert er wieder Schlagzeilen. Der gebürtige Essener im Dress von 1860 München gibt ein bemerkenswertes Interview.

254979038.jpg
19.09.2021 19:37

Lewandowski darf nicht spielen Kevin Großkreutz kennt keine Gnade

Der TuS Bövinghausen hat noch nicht genug. Der wundersame Weg aus der Kreisliga soll nicht in der Westfalenliga enden. Dafür hat sich der Klub einen Ex-Weltmeister gegönnt. Kevin Großkreutz kickt jetzt mit seinen alten Kumpels. Das sorgt für durchaus hitzige Emotionen. Von Tobias Nordmann, Castrop-Rauxel

255680003.jpg
11.09.2021 21:56

Großreinemachen am Rhein Freiwillige räumen Ufer auf

Jedes Jahr spült der Rhein fast 400 Tonnen Plastik in die Nordsee. Wegen der Flutkatastrophe im Juli steigen die angeschwemmten Müllmengen noch weiter. Ein Heer von Freiwilligen rückt aus, um die Flussauen auch entlang von Ruhr, Main und Mosel vom Abfall zu befreien.

bd5372ae93ac341f140632c26deff588.jpg
25.08.2021 23:11

Ruhrpott-Kabarettist und Arzt Ludger Stratmann ist gestorben

Mit medizinischem Kabarett wird Ludger Stratmann im Ruhrgebiet zur humoristischen Größe, jahrelang unterhält er sein Publikum beim WDR mit dem "Kneipentheater". Jetzt ist der promovierte Mediziner unerwartet mit 73 Jahren gestorben.

248294525.jpg
15.07.2021 17:31

In NRW und Rheinland-Pfalz Unwetter legt Bahnverkehr teilweise lahm

Die Überschwemmungen nach nächtlichem Starkregen bringen den Schienenverkehr in Teilen Nordrhein-Westfalens und Rheinland-Pfalz zum Erliegen. Linksrheinisch ist die Strecke Köln-Koblenz nicht befahrbar, auch Richtung Ruhgebiet kommt es zu Umleitungen und Zugausfällen.

2d3d05a856ebe13d05a0388b50cd95d8.jpg
06.07.2021 00:30

Durchweichter Deich in NRW Bewohner müssen Wohnungen verlassen

Ein heftiges Unwetter zieht am Sonntag über Teile Nordrhein-Westfalens hinweg, besonders hart trifft es die Stadt Fröndenberg am Rand des Ruhrgebiets. Dort droht unter anderem der Deich eines Regenrückhaltebeckens nachzugeben. Am Abend müssen Hunderte Menschen ihre Wohnungen verlassen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen