Ruhrgebiet

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ruhrgebiet

236754678.jpg
28.03.2021 21:21

Per Knopfdruck plattgemacht Kraftwerk Lünen nach 80 Jahren gesprengt

Zuerst ist der 250 Meter hohe Schornstein in sich zusammengestürzt, wenige Minuten später fallen auch das Kesselhaus und der 110 Meter hohe Kühlturm in sich zusammen. Rund 80 Jahre haben die Industriebauten des Kraftwerks Lünen die Umgebung geprägt. Davon sind jetzt nur noch Staub und Trümmer übrig.

231280857.jpg
15.03.2021 11:47

Ausgerechnet der Gladiator! Ralf Moeller hat Corona

Hollywood-Star Ralf Moeller hat sich in den vergangenen Wochen zu einem der schärfsten Kritiker des Corona-Managements in Deutschland gemausert. Und das, während er das Haus seiner Eltern im Ruhrgebiet hütet. Hier wird er nun auch erst mal bleiben, denn er hat sich selbst infiziert.

137080635.jpg
09.11.2020 18:01

100 Jahre "007" Stadt feiert den Wattenscheider James Bond

James Bond begeistert Leser und Kinogänger. Was nur wenige wissen: In seiner Welt ist er bereits 100 Jahre alt. Und der wohl bekannteste Geheimagent der Welt hat im Ruhrgebiet das Licht der Welt erblickt. Seine deutsche Geburtsstadt fährt zum Ehrentag groß auf.

imago0048916497h.jpg
25.10.2020 08:28

Erfolg im Derby sorgt für Ruhe Der BVB dreht sich immer weiter im Kreis

Borussia Dortmund gewinnt das frappierend einseitige Spiel gegen den ewigen Rivalen aus dem Ruhrgebiet problemlos mit 3:0, was Trainer Lucien Favre zumindest kurzfristig aus der Schusslinie nimmt. Dagegen wird Manuel Baum immer deutlicher vor Augen geführt, dass er auf Schalke ein Himmelfahrtskommando übernommen hat Von Felix Meininghaus, Dortmund

135838942.jpg
01.10.2020 19:13

Schwellenwert überschritten Städte in NRW kämpfen mit hoher Dynamik

Das Rheinland und Herzstücke des Ruhrgebiets entwickeln sich zu Pandemie-Hochburgen. Köln, Duisburg, Gelsenkirchen überschreiten bereits den kritischen Corona-Schwellenwert von 35 Infektionen pro 100.000 Einwohner. Auch Leverkusen und Essen kommen dem Grenzwert schon gefährlich nahe.

imago0096786495h.jpg
13.09.2020 14:31

Hundert Jahre Ruhrgebiet Der "Pott" erfindet sich neu

Die Kohleindustrie im Ruhrgebiet liegt schon lange brach, auf die einstige Blütezeit folgt der tiefe Fall. Sein Ruf hallt dem "Revier" noch immer nach, doch die Region ist im Wandel. Zwischen alten Problemen und neuen Chancen blickt man ambitioniert in die Zukunft.