Schiffsunglücke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schiffsunglücke

237199039.jpg
03.04.2021 17:38

Stau nach Blockade aufgelöst Wieder freie Fahrt am Suezkanal

Nach der Bergung des im Suezkanal havarierten Containerriesen "Ever Given" ist der Rückstau an einer der wichtigsten Wasserstraßen der Welt aufgelöst. Auch das letzte wartende Schiff kann passieren. Die Ermittlungen zur Frage, wie das Schiff im Kanal auf Grund laufen konnte, dauern derweil an.

2b6c66ae9ad1c8bb1107a511b916646b.jpg
02.04.2021 18:16

Hohe Schadenersatzforderung Kanalbehörde hält "Ever Given" fest

Gut eine Woche blockiert ein Containerschiff den Suezkanal. Hunderte Schiffe müssen auf die Passage warten. Dem Wasserstraßenbetreiber entgehen Einnahmen in Millionenhöhe. Hinzu kommen die Bergungskosten. Um die Summe entbrennt nun ein Streit. Derweil könnten Kunden länger auf ihre Bestellungen warten müssen.

imago0116144833h (1).jpg
28.03.2021 17:50

Experte zur Frachter-Havarie "Der Kurs im Kanal war natürlich eigenartig"

Eines der größten Frachtschiffe der Welt steckt seit Tagen quer im Suezkanal. Ein deutscher Experte für maritime Bergungseinsätze erklärt, vor was für einer Mammutaufgabe das nach Ägypten eingeflogene Bergungsteam steht. Fragen wirft auch der Unglückshergang selbst auf. Von Max Raudszus

ExMfOY1VIAAagOA.jpg
24.03.2021 07:55

Mega-Stau auf wichtiger Seeroute Riesiger Frachter steckt quer im Suezkanal

Auf der wichtigsten Seeroute zwischen Asien und Europa geht nichts mehr. Tausende Schiffe passieren jedes Jahr den Suezkanal zwischen Rotem und Mittelmeer, jetzt steckt mitten in der Wasserstraße ein 400 Meter langer Frachter fest. Dutzende schwimmende Riesen stauen sich bereits in beide Richtungen.

stuart bee im wasser.jpg
01.12.2020 10:16

An Bootsrumpf geklammert Vermisster vor Florida aus dem Meer gerettet

Von Florida aus startet ein US-Amerikaner mit seinem Motorboot zu einem Ausflug. Während des Trips gerät er plötzlich in Seenot. Später entdeckt die Besatzung eines Containerschiffes den 63-Jährigen im Meer. Um zu überleben, hatte er sich an den Rumpf seines gekenterten Bootes geklammert.