Schwarzarbeit

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schwarzarbeit

imago39322489h.jpg
03.08.2019 15:18

Einsatz in Allianz Arena Razzia gegen Bayern-Ordnungsdienst

Keine Arbeitserlaubnis, fehlende Aufenthaltsgenehmigung, vorbestraft oder an den Sozialsystemen vorbei beschäftigt: Fahnder treffen auf so ziemlich jeden denkbaren Verstoß beim Ordnungsdienst im Auftrag des FC Bayern München. Nur bei knapp jedem fünften Beschäftigten entspricht alles den Vorgaben.

imago91170457h.jpg
06.06.2019 19:51

Mehr Personal Härtere Strafen für Schwarzarbeit kommen

Der Bundestag hat einen Gesetzentwurf von Finanzminister Scholz beschlossen. Demnach soll Schwarzarbeit stärker bekämpft werden. Auch Scheinarbeitsverträge und die Einbehaltung von Kindergeld sind darin berücksichtigt.

26.04.2019 10:58

Nicht mehr zu haben Aus und vorbei für 500-Euro-Schein

Die Zeit des 500-Euro-Scheins ist abgelaufen. Ob mit dem heutigen Ausgabestopp wie erhofft Schwarzarbeit und Terrorfinanzierung zurückgedrängt werden, scheint allerdings fraglich. Ungeachtet dessen behalten im Umlauf befindliche Scheine aber ihre Gültigkeit.

117269005.jpg
20.04.2019 10:29

Ablauf der Gnadenfrist Ausgabe des 500-Euro-Scheins endet bald

Rückgang von Schwarzarbeit und der Terrorfinanzierung - von der Abschaffung des 500-Euro-Scheins erhofft sich die EZB viel. Die Bundesbank hat an den Effekten noch immer große Zweifel. Trotzdem wird die Banknote nun auch in Deutschland nicht mehr ausgegeben.

116798175.jpg
16.02.2019 10:54

Schwarzarbeit und kaum Regeln In der Pflege droht der Kollaps

Deutschlands Bevölkerung wird älter und um alte Menschen muss sich gekümmert werden. Oft übernehmen dies ausländische Hilfskräfte. Ohne sie würde die häusliche Pflege vielerorts zusammenbrechen. Dabei arbeiten die meisten von ihnen schwarz.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8