Soziale Netzwerke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Soziale Netzwerke

Thema: Soziale Netzwerke

imago/xim.gs

Die Instagram-Sucht von Nena Schink begann mit einem Experiment.
25.02.2020 12:00

Ditt und Datt und Dittrich "Die Influencer-Welt ekelt mich an!"

Instagram: Die Plattform der Selbstdarsteller bietet oft nur leere Inhalte, kann aber trotzdem schnell zur Sucht werden. Journalistin Nena Schink hat es erlebt und ein Buch darüber geschrieben. In der neuen Folge spricht sie mit Verena über "Unfollow", Sucht und Likes und hat einen wichtigen Appell.

130169811.jpg
22.02.2020 19:47

Gegen "rechte Menschen" Tausende demonstrieren in Hanau

Während in Hanau Tausende gegen rechte Hetze demonstrieren, hat der Innenminister mit Falschmeldungen aus den sozialen Netzwerken zu kämpfen. Seehofer dementiert, dass großkalibrige Schusswaffen verboten werden sollen. Die Angehörigen der Opfer des Todesschützen bekommen eine Soforthilfe.

imago91680288h.jpg
20.02.2020 10:11

Nach zwei Jahren Pause Jennifer Lawrence ergattert Netflix-Rolle

Vor zwei Jahren verabschiedet sich Jennifer Lawrence aus der Öffentlichkeit, um sich sozialen Projekten zu widmen. Nun kehrt die Oscar-Gewinnerin zurück auf die Bildschirme: In einer Netflix-Komödie wird sie eine zweitklassige Astronomin spielen, die die Menschheit retten muss.

imago96886184h.jpg
18.02.2020 12:15

Werte-Index 2020 Gesundheit und Erfolg wichtiger als Natur

Was bewegt die Deutschen aktuell? Auf Basis sozialer Medien ermittelt der Werte-Index, was Konsumenten besonders wichtig ist. Im Vergleich zu 2018 hat sich die Werteskala deutlich verschoben. Das liegt nicht zuletzt an der zunehmenden Politisierung von Social-Media-Debatten.

126995432.jpg
17.02.2020 16:41

"Wir brauchen die nicht mehr" Merz hält klassische Medien für überflüssig

Friedrich Merz, potenzieller Kandidat für den CDU-Vorsitz, liefert sich einen Schlagabtausch mit dem Deutschen Journalisten-Verband. Dabei geht es um Äußerungen von Merz zur Rolle herkömmlicher Medien, die heutzutage überflüssig seien. Aber nur in den sozialen Medien, erklärt Merz im Nachhinein.

127769920.jpg
17.02.2020 07:39

Beiträge unnötig hoch Kassenpatienten zahlen wegen Privaten mehr

Wären alle Deutschen gesetzlich krankenversichert, könnten einer Studie zufolge die Beiträge deutlich gesenkt werden. Auch die Ungleichverteilung von Arztpraxen hängt damit womöglich zusammen. Die Studie geht noch einen Schritt weiter: Das System untergräbt demnach den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft.

129777646.jpg
15.02.2020 19:22

Eine Million Konten gelöscht Facebooks Kampf gegen illegale Inhalte

Propaganda-Kampagnen und Manipulationsversuche sind ein Problem für soziale Netzwerke. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz gibt Facebook-Chef Zuckerberg einen Einblick, wie sein Unternehmen dagegen vorgeht. Der 35-Jährige setzt seine Hoffnungen vor allem auf künstliche Intelligenz. Von Philipp Sandmann, München

Unbenannt.PNG
15.02.2020 14:50

Cartoon-Industrie auf Youtube Knebel für den digitalen Babysitter

Vor 15 Jahren geht auf Youtube das erste Video online. Die Übernahme durch Google, die Kommerzialisierung, die Werbemilliarden - aus dem ehemaligen Spielplatz für Privatvideos ist längst ein lukratives Geschäft geworden. Doch bei Angeboten für Kinder hört der Spaß auf. Von Juliane Kipper

34203375.jpg
13.02.2020 13:16

Soziale Kettenreaktion Schwangerschaften wirken ansteckend

Wird eine Frau schwanger, ist das für sie und ihr Umfeld ein freudiges Ereignis. Doch das Kinderkriegen hat noch einen viel gravierenderen Effekt auf Mitmenschen. Vor allem bei Frauen wächst dadurch der Wunsch, auch ein eigenes Kind zu bekommen. Diese "Ansteckung" können Forscher nun beweisen.