Sportartikelindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sportartikelindustrie

imago91013043h.jpg
03.05.2019 13:24

Anleger und Kunden greifen zu Adidas trotzt den Liefersorgen

Die Nummer zwei der Sportartikelhersteller Schwächelt in Europa. Doch im Rest der Welt sind die Zuwächse ordentlich. Und so steigt der Überschuss nach drei Monaten deutlich. Im zweiten Halbjahr soll die Nachfrage dann noch besser befriedigt werden können.

imago38349894h.jpg
14.02.2019 16:23

Mehr Lifestyle als Turnhalle Puma nimmt etwas das Tempo raus

Der Sportartikelhersteller Puma hat seine mehrfach nach angehobenen Ziele übertroffen. Nun soll das Wachstum etwas moderater ausfallen. Bedeutung gewinnt dabei die Lifestyle-Kultur. Denn in den USA spreche niemand über den BVB oder Tottenham, sagt der Chef.

imago75790425h.jpg
06.11.2018 21:48

Party auf Firmenkosten Under Armour untersagt Strip-Club-Besuche

Beim Sportartikelhersteller Under Armour soll Vorstandschef Plank einem Bericht zufolge unlautere Geschäftspraktiken pflegen. Besuche in Strip Clubs zusammen mit Athleten und Vertragspartner seien keine Seltenheit - die Kosten übernimmt sein Unternehmen.

99587599.jpg
01.10.2018 08:03

Die Raubkatze wird 70 Pumas Sprung von Sport zu Lifestyle

Was als Familienstreit beginnt, nimmt über Jahrzehnte wirtschaftlich globale Dimensionen an. Für die Marke Puma ist es ein wechselvoller Weg, einmal scheint die Erfolgsgeschichte fast vorbei. Doch dann erfindet sich der Sportartikelhersteller neu.

imago35957002h.jpg
21.08.2018 18:11

Kampf der Bundesliga-Ausrüster Adidas setzt alles auf den FC Bayern

Die Trikots der Bundesliga-Klubs sind in der anstehenden Saison variantenreich wie selten. Lediglich der FC Bayern läuft mit den drei Streifen auf, Erzrivale Puma ist drei-, Nike immerhin fünfmal vertreten. Dafür hat Adidas international echte Hochkaräter unter Vertrag.

Postchef Frank Appel zieht als Nachfolger von Stefan Jentzsch in den Aufsichtsrat von Adidas ein.
09.05.2018 15:41

Wahl in den Aufsichtsrat Post-Chef Appel mischt bei Adidas mit

Bislang hat Frank Appel lediglich die Geschicke der Deutschen Post gelenkt. Nun kommt für ihn ein weiterer Job bei einem Dax-Konzern hinzu: Künftig schaut der 56-Jährige den Managern bei Adidas auf die Finger. Deren jüngste Bilanz kann sich sehen lassen.