Sportartikelindustrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sportartikelindustrie

d65760888fc109861c656d7d5793ec7e.jpg
28.05.2021 08:49

Wegen sexueller Übergriffe? Nike erhebt Vorwürfe gegen Neymar

Bis August 2020 ist Neymar eines der prominentesten Werbegesichter von Nike. Dann trennt sich der Sportartikelhersteller von dem Fußball-Star, die Gründe aber bleiben im Dunkeln. Jetzt berichtet eine US-Zeitung: Es ging um mutmaßliche Übergriffe auf eine Mitarbeiterin.

232836017.jpg
28.04.2021 16:06

Prognose angehoben Puma setzt wieder zum Sprung an

Der Sportartikelhersteller Puma kommt trotz Corona-Pandemie wieder auf Touren. Allerdings gibt es erhebliche Probleme bei der Auslieferung aus Asien und nach Nordamerika. Es gibt schlicht zu wenig Kapazitäten. Obendrein sieht sich das Unternehmen in China mit politischen Problemen konfrontiert.

232836017.jpg
24.02.2021 17:04

Pandemie "leider noch präsent Puma schleicht um eine Prognose

Corona hat den Sportartikel-Hersteller Puma wie so viele hart getroffen. Inzwischen aber flattern die Bestellungen der Großhändler ins Haus. Doch das Unternehmen traut der Sache noch nicht so ganz. Zumal es derzeit schwierig ist, die Waren aus Asien in die Läden zu bekommen - Container sind knapp.

42e93dfeff3fdbb81a3afef1c4eb374e.jpg
06.08.2020 14:37

Krisenfolgen weniger schlimm Adidas sieht Licht - auch dank Homeoffice

Der Sportlerausrüster Adidas sieht sich nach der Corona-Krise wieder vor ertragsreicheren Zeiten. Dazu trägt ausgerechnet eine vielfach gelockerte Kleiderordnung infolge der Homeoffice-Zeiten bei. Als Lehre aus der Pandemie stellt sich das Unternehmen zudem den Rating-Agenturen.

131447615.jpg
29.07.2020 14:04

2020 ist "ein verlorenes Jahr" Puma fürchtet eine zweite Corona-Welle

Eigentlich ist der Sportartikelhersteller Puma inzwischen wieder auf Erholungskurs. Doch die Unsicherheit bleibt weiterhin hoch. Für die Herzogenauracher gehe es in diesem Jahr nur noch darum, zu überleben, sagt Vorstandschef Gulden. Die Angst vor einem weiteren Lockdown ist groß.

73d723027754e55516c19b143f48432c.jpg
27.04.2020 10:18

Umsatz bricht ein Coronavirus-Krise trifft Adidas massiv

Adidas leidet massiv unter den Folgen der Coronavirus-Pandemie. Im ersten Quartal verzeichnet der Konzern ein Umsatzminus von 19 Prozent. Im zweiten Quartal wird ein Rückgang um 40 Prozent erwartet. Das Onlinegeschäft nimmt zwar zu, kann die Verluste aber nicht wettmachen.

8cee478bbf4a85a93e909bd437992b32.jpg
01.04.2020 15:31

"Haben viel Vertrauen verspielt" Adidas entschuldigt sich

Die Ankündigung, die Mietzahlungen für seine wegen der Corona-Krise geschlossenen Ladenlokale auszusetzen, wird für Adidas zum Desaster. Nach Kritik aus Politik und Bevölkerung rudert der Sportartikelriese nun zurück - und entschuldigt sich öffentlich.

b125a8a5d51f1eb7a0934204a52a245d.jpg
19.02.2020 13:31

Coronavirus belastet Erwartungen Puma springt zu Rekordbilanz

Mit einem starken Schlussspurt beendet Puma das beste Jahr seiner Geschichte und untermauert so den Status als Nummer drei im weltweiten Sportartikelmarkt. Das Geschäft floriert besonders in Asien, wo derzeit das Coronavirus grassiert. Das trübt die weiteren Aussichten.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 5
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.