Sportwetten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sportwetten

098329ad1cb052330243d181362abba2.jpg
21.12.2017 14:58

Anschlag auf BVB-Bus Sergej W. schweigt zum Prozessauftakt

Mit drei Bomben soll Sergej W. versucht haben, Spieler von Borussia Dortmund zu ermorden, um sich über eine Wette am Kapitalmarkt zu bereichern. Beim Prozessauftakt schweigt der Angeklagte - und sein Verteidiger will von einem gezielten Attentat nichts wissen.

imago60885259h.jpg
28.04.2017 06:23

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Mai

Gesetzlich Krankenversicherte haben künftig mehr Auswahl bei Hilfsmitteln. Wer Drohnen verwendet, muss sich an klare Regeln halten und für E-Zigaretten-Dampfer gibt es neue Vorgaben. Diese und andere Neuregelungen treten zum neuen Monat in Kraft.

65439417(1).jpg
22.03.2016 15:19

Männer gelten als Problemspieler Die Deutschen zocken seltener

Eine Forsa-Studie belegt: In Deutschland spielen immer weniger Menschen Glücksspiele. Doch auch wenn Bingo, Rubbellose und Fernsehlotterie auf dem Rückzug sind, nehmen besonders illegale Sportwetten zu. Junge Männer sind dafür besonders anfällig.

Karte.jpg
10.06.2014 11:58

Sportwette bei der Bank Rote Karte für WM-Finanzprodukte

Zur Fußball-Weltmeisterschaft werden selbst Banken zu Buchmachern. Sie versprechen: Je besser die deutsche Mannschaft im Turnier abschneidet, desto höher fällt letztlich der Zins aus. Das Problem: Viel Geld lässt sich so nicht verdienen.

39jh0055.jpg6015280175967753955.jpg
24.01.2013 15:30

Schleswig-Holstein beendet Sonderrolle Glücksspiel wieder einheitlich

Schleswig-Holstein beendet seinen Sonderweg bei Glücksspielen und Sportwetten. Der Landtag hebt das von der schwarz-gelben Vorgängerregierung eingeführte Glückspielgesetz auf und tritt dem Staatsvertrag der übrigen 15 Länder bei. Parallel dazu soll jetzt das Europagericht entscheiden, ob das deutsche Verbot der Online-Glücksspiele zulässig ist.

30fh0131.jpg949793131308128544.jpg
28.09.2011 17:21

BGH setzt Prioritäten Internet-Wettverbot bestätigt

Der Bundesgerichtshof bestätigt den Glücksspiel-Staatsvertrag, damit bleiben Glücksspiele und Sportwetten im Internet verboten. Die Regelungen verstoßen nach Einschätzung der Richter nicht gegen europäisches Recht. Die Bekämpfung der Spielsucht wiege schwerer als das Recht auf Dienstleistungsfreiheit.

Kiel geht mit der Zulassung einen eigenen Weg.
14.09.2011 12:59

Schleswig-Holstein regelt das Glück Online-Poker im Norden erlaubt

Die Kieler Landesregierung ebnet mit ihrer Einstimmen-Mehrheit den Weg zum Glücksspiel neu. Künftig können Private für Sportwetten staatliche Lizenzen erwerben, zudem sind auch Casinospiele und Poker online erlaubt. Allerdings steht der Norden mit dieser Regelung allein auf weiter Flur. Die anderen Bundesländer peilen einen restriktiveren Glücksspielstaatsvertrag an.