Sportwetten

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sportwetten

imago60885259h.jpg
28.04.2017 06:23

Verbraucher aufgepasst Das ändert sich im Mai

Gesetzlich Krankenversicherte haben künftig mehr Auswahl bei Hilfsmitteln. Wer Drohnen verwendet, muss sich an klare Regeln halten und für E-Zigaretten-Dampfer gibt es neue Vorgaben. Diese und andere Neuregelungen treten zum neuen Monat in Kraft.

65439417(1).jpg
22.03.2016 15:19

Männer gelten als Problemspieler Die Deutschen zocken seltener

Eine Forsa-Studie belegt: In Deutschland spielen immer weniger Menschen Glücksspiele. Doch auch wenn Bingo, Rubbellose und Fernsehlotterie auf dem Rückzug sind, nehmen besonders illegale Sportwetten zu. Junge Männer sind dafür besonders anfällig.

39jh0055.jpg6015280175967753955.jpg
24.01.2013 15:30

Schleswig-Holstein beendet Sonderrolle Glücksspiel wieder einheitlich

Schleswig-Holstein beendet seinen Sonderweg bei Glücksspielen und Sportwetten. Der Landtag hebt das von der schwarz-gelben Vorgängerregierung eingeführte Glückspielgesetz auf und tritt dem Staatsvertrag der übrigen 15 Länder bei. Parallel dazu soll jetzt das Europagericht entscheiden, ob das deutsche Verbot der Online-Glücksspiele zulässig ist.

30fh0131.jpg949793131308128544.jpg
28.09.2011 17:21

BGH setzt Prioritäten Internet-Wettverbot bestätigt

Der Bundesgerichtshof bestätigt den Glücksspiel-Staatsvertrag, damit bleiben Glücksspiele und Sportwetten im Internet verboten. Die Regelungen verstoßen nach Einschätzung der Richter nicht gegen europäisches Recht. Die Bekämpfung der Spielsucht wiege schwerer als das Recht auf Dienstleistungsfreiheit.

Kiel geht mit der Zulassung einen eigenen Weg.
14.09.2011 12:59

Schleswig-Holstein regelt das Glück Online-Poker im Norden erlaubt

Die Kieler Landesregierung ebnet mit ihrer Einstimmen-Mehrheit den Weg zum Glücksspiel neu. Künftig können Private für Sportwetten staatliche Lizenzen erwerben, zudem sind auch Casinospiele und Poker online erlaubt. Allerdings steht der Norden mit dieser Regelung allein auf weiter Flur. Die anderen Bundesländer peilen einen restriktiveren Glücksspielstaatsvertrag an.

2zd15114.jpg3109986805161126774.jpg
05.08.2011 19:04

Für Hartz-IV-Empfänger Sportwetten-Verbot gekippt

Es ist nicht das letzte Wort in dieser Angelegenheit, aber zumindest steht jetzt fest: Lotto-Annahmestellen in NRW müssen nun doch nicht Hartz-IV-Beziehern ein Spielverbot erteilen. Das Oberlandesgericht Köln hebt eine entsprechende Entscheidung der Vorinstanz ab.

Die Sonder-Ministerpräsidentenkonferenz fand in der Landesvertretung Sachsen-Anhalts in Berlin statt.
06.04.2011 14:44

Private Wettanbieter im Glück Länder regeln Glücksspiel neu

Die Bundesländer wollen ab 2012 sieben bundesweite Konzessionen für Sportwetten-Anbieter vergeben. Diese Regelung soll testweise fünf Jahre lang gelten. Die Eckpunkte für einen neuen Glücksspiel-Staatsvertrag werden von 15 Ländern unterstützt, Schleswig-Holstein geht bisher einen eigenen Weg.

09.09.2010 14:46

Profis jubeln, Angst im Breitensport Wett-Urteil spaltet die Sportwelt

Der deutsche Sport reagiert geteilt auf die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes, das staatliche Monopol auf Sportwetten zu kippen. Während die Profivereine höhere Einnahmen wittern, bangt der Breitensport um seine Existenzgrundlage. Dabei bietet der Richterspruch die Möglichkeit, die Sportfinanzierung auf solide Füße zu stellen. Christian Bartlau