Steuerbetrug

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuerbetrug

127572908.jpg
07.01.2020 17:34

Rätselhafter Handelsüberschuss Kostet "massiver" Betrug EU Milliarden?

Die EU hat einen riesigen Handelsüberschuss - mit sich selbst. Für diese rechnerische Unmöglichkeit finden Wirtschaftsforscher nun eine Erklärung: Die Diskrepanz könne nur durch massiven Steuerbetrug zustande kommen. Das veraltete System verursacht demnach jährlich Milliardenschäden.

86540834.jpg
20.12.2019 22:26

Kein Interessenkonflikt? Bordellchef gab Frauenrechtlerin 45.000 Euro

Gegen das Berliner Artemis wurde schon wegen des Verdachts des Menschenhandels ermittelt. Die Frauenrechtlerin Seyran Ates lobt das Bordell dennoch als "sauber und fair". Nun wird bekannt: Die Anwältin bekam vom Betreiber 45.000 Euro Privatkredit. Einen Interessenkonflikt sieht sie jedoch nicht.

127705783.jpg
16.12.2019 15:21

Altmaier verlangt mehr Ausnahmen Finanzministerium besteht auf Bonpflicht

Wirtschaftsminister Altmaier ist wenig begeistert davon, dass er zu jedem Brötchen beim Bäcker einen Kassenbon gereicht bekommt. Obwohl die Belegpflicht schon im Januar in Kraft tritt, verstummen die Zweifel an der Sinnhaftigkeit nicht. Das Finanzministerium will dennoch nicht nachbessern.

imago89003556h.jpg
14.12.2019 15:36

Brandbrief an Olaf Scholz Altmaier will Bon-Pflicht kassieren

Die Kassenbon-Pflicht im Einzelhandel ruft Wirtschaftsminister Altmaier auf den Plan. In einem Brandbrief an Finanzminister Scholz erklärt er, dass die Maßnahme gar nicht dazu tauge, Steuerbetrug zu vermeiden. Das unnötige Bürokratie-Monster solle man "komplett abschaffen" - schon der Umwelt zuliebe.

Bei größeren Anschaffungen hat es Sinn, den Kassenzettel aufzubewahren.
13.12.2019 06:36

Für Händler und Verbraucher Was die Bonpflicht bedeutet

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht dabei oft das kleinere Übel.

imago92338042h.jpg
02.12.2019 12:00

Brichta und Bell Der größte Steuerbetrug aller Zeiten

Der sogenannte Cum-Ex-Skandal ist der größte Steuerbetrug aller Zeiten. Wie hat er funktioniert? Warum ließen sich die Finanzämter so lange übers Ohr hauen? Kann sich so etwas wiederholen? Darüber sprechen die n-tv Moderatoren Raimund Brichta und Etienne Bell in der neuen Folge von "Brichta und Bell".

Bei größeren Anschaffungen hat es Sinn, den Kassenzettel aufzubewahren.
19.11.2019 11:42

Ballast in der Geldbörse Muss man den Kassenbon jetzt annehmen?

Bisher galt hierzulande keine Belegpflicht für getätigte Einkäufe. Sprich, der Kaufbeleg muss nicht unnötig das Portemonnaie des Kunden belasten. Doch ab 2020 tritt die Kassensicherungsverordnung in Kraft. Muss der Kassenzettel zum neuen Jahr also immer angenommen und aufbewahrt werden? Von Axel Witte