Steuerbetrug

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuerbetrug

imago0107461821h.jpg
16.02.2021 14:52

Recherche zu Steuersündern "Panama Papers" bringen Staat Millionen ein

Seit Jahren sind Fahnder des BKA Steuerhinterziehern aus den "Panama Papers" auf der Spur. Jetzt ziehen sie erstmals Bilanz: Mindestens 72 Millionen Euro kann der deutsche Fiskus durch die Recherche von Journalisten an Mehreinnahmen verbuchen. Es könnten sogar noch mehr werden.

109741618.jpg
20.01.2021 15:13

Viele Millionen Euro Schaden Hunderte Beamte zerschlagen Bau-Netzwerk

Mit der Unterstützung von Spürhunden heben mehrere Hundert Beamte in Deutschland ein illegales Netzwerk von Bau- und Scheinfirmen aus. Die Haupttäter sollen unter anderem betrogen und Steuern hinterzogen haben. Die organisierten Strukturen reichen dabei in viele Winkel der Bundesrepublik.

imago0108816357h.jpg
29.12.2020 15:03

Gesetz bringt Fiskus Millionen Fernöstliche Steuersünder melden sich an

Jahrelang zahlen vor allem Unternehmen und Händler aus China beim Verkauf ihrer Waren über Plattformen wie Amazon oder Ebay keine Umsatzsteuer. Eine Gesetzesänderung macht die Betreiber für solche Verstöße haftbar. Nur drei Jahre später verdient der Staat an den Firmen aus Fernost Millionen.

130098411.jpg
10.11.2020 10:38

Verjährungsfristen verlängert Koalition sichert "Cum-Ex"-Ansprüche

Dem Fiskus entstehen jahrelang Verluste in Milliardenhöhe durch die ausgeklügelte "Cum-Ex"-Masche an den Aktienmärkten. Der Staat will sich das Geld nun zurückholen. Um zu verhindern, dass dies wegen Verjährung misslingt, schraubt die Große Koalition nun an den gesetzlichen Grundlagen.

Rechnen und sammeln kann sich auch noch 2019 lohnen.
09.11.2020 07:38

Einkommensteuererklärung 2020 Steuertipps zum Jahresende

Auch wenn sich das Jahr 2020 seinem Ende nähert, ist es nicht zu spät, Steuern zu sparen. Ganz im Gegenteil: Steuerpflichtige haben eine ganze Reihe an Möglichkeiten, ihre Steuerlast für das Jahr 2020 noch zu senken. Die Wichtigsten lernen Sie hier kennen. Ein Gastbeitrag von Daniel Schollenberger

imago0048660600h.jpg
14.10.2020 16:59

Ermittlungen halten dennoch an DFB beglich Razzia-Millionen bereits 2019

Vergangene Woche erschüttert eine Großrazzia den DFB, es geht um 4,7 Millionen Euro Steuergelder. Nun erklärt der Fußball-Bund, den Betrag längst beglichen zu haben. Der Staatsanwaltschaft ist das egal - sie ermittelt weiter und hat sechs ehemalige und gegenwärtige Verantwortliche im Visier.

Für die Steuererklärung 2019 gibt es eine klare Abgabefrist: Spätestens am 31. Juli muss man die ausgefüllten Formulare beim Finanzamt abgeben.
12.10.2020 06:59

Einkommensteuererklärung 2020 So Versicherungen zum Steuersparen nutzen

Mit den richtigen Angaben in der Steuererklärung sparen Steuerzahler dank verschiedener Versicherungen. Potenzial für Vorteile bietet sich außerdem für Versicherte mit einer Riester- oder Rürup-Rente. Wann Sie profitieren, erfahren Sie hier. Ein Gastbeitrag von Daniel Schollenberger

3b3b674cc9f5dcf83ddc9af3e0a060a2.jpg
08.10.2020 12:33

Steuerrazzia empört nicht mehr Der DFB wird nur noch verspottet

Die Steuer-Razzia erschüttert den ohnehin schon krisengeschüttelten Deutschen Fußball-Bund erneut schwer. Der Stellenwert und das Ansehen des Verbandes sinken immer weiter. Für Präsident Fritz Keller wird die Aufklärung der Vorfälle zu einer Mammutaufgabe.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.