Steuerbetrug

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuerbetrug

Ein Rechtsanwalt des Hauptbeschuldigten Hanno Berger hält vor dem Prozessauftakt um "Cum-Ex"-Aktiendeals im Gerichtssaal eine Akte mit der Aufschrift "Dr. Berger" in der Hand.
24.02.2022 13:02

Prozess rückt näher Cum-Ex-Schlüsselfigur an Deutschland ausgeliefert

Hanno Berger gilt als Architekt des Cum-Ex-Modells: jener Steuergeschäfte, die Milliarden Euro an Steuergeldern verschwinden lassen. Der Steueranwalt hätte bereits im vergangenen Jahr vor dem Landgericht Wiesbaden erscheinen sollen, bleibt aber fern. Nun wird er aus der Schweiz ausgeliefert.

b6085c3e551a2f0d3e9496367fd6c2bb.jpg
22.02.2022 16:40

Weiterer Skandal deutet sich an Schweiz liefert Cum-Ex-Schlüsselfigur aus

Der Steuerrechtsanwalt Hanno Berger wird nach Deutschland ausgeliefert. Er gilt als einer der Architekten des Steuerbetrugs bei Cum-Ex-Geschäften. Doch das sei nur die "Spitze des Eisbergs", erklärt der nordrhein-westfälische Justizminister. Ermittler seien auf weitere Betrugsmethoden gestoßen.

87377876.jpg
03.01.2022 20:34

Ivanka und Donald Jr. Staatsanwaltschaft lädt Trumps Kinder vor

Seit drei Jahren ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen das Immobilien-Imperium von Donald Trump. Nun sollen auch zwei seiner Kinder, Ivanka und Donald Jr., vor Gericht befragt werden. Bei den Untersuchungen geht es um den Verdacht der Steuerhinterziehung.

267879193.jpg
13.12.2021 16:41

Steuerbetrug in Frankreich Urteil gegen UBS fällt deutlich milder aus

Der weltweit größte Vermögensverwalter UBS soll wohlhabende französische Kunden jahrelang zur Steuerhinterziehung verleitet haben. In einem Berufungsprozess ist das Geldhaus zwar erneut schuldig gesprochen worden, doch das Urteil fällt deutlich milder aus als in erster Instanz.

imago0047056919h.jpg
18.11.2021 12:09

Illegale Adidas-Zuwendungen? DFB erneut Steuer-Ermittlungen ausgesetzt

Der Deutsche Fußball-Bund kommt nicht zur Ruhe. Neben dem Kampf um das Amt des zukünftigen Präsidenten und den heftigen Vorwürfen gegen den derzeitigen Interims-Boss Rainer Koch steht nun erneut die Staatsanwaltschaft auf der Matte. Es geht - wieder einmal - um mögliche Steuerhinterziehung.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen