Steuerreform

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuerreform

114813497.jpg
10.09.2020 20:54

Gesetz hebt auch Freibeträge an Familien bekommen mehr Kindergeld

Gerade haben Steuerschätzer der Bundesregierung ein Loch von weiteren 20 Milliarden Euro vorausgesagt. Trotzdem hält der Bundestag an einem Gesetz fest, das Familien ab 2021 steuerlich entlasten soll. Es stammt noch aus den entspannten Zeiten vor der Corona-Pandemie.

131564580.jpg
09.04.2020 21:12

Trotz Coronakrise Olaf Scholz hält an globaler Steuerreform fest

Eine weltweite Steuerreform soll dafür sorgen, dass Unternehmen ihre Gewinne nicht mehr verlagern und Steuern vermeiden können. Olaf Scholz hält trotz der Wirtschaftskrise aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen an dem Plan fest.

eeec116416cffec9769ed469ae3b3baf.jpg
26.01.2020 09:01

Streit um globale Konzerne OECD warnt vor weltweitem "Steuerkrieg"

Für dieses Jahr hat sich die OECD vorgenommen, eine internationale Einigung für die Besteuerung globaler Großkonzerne auf den Weg zu bringen. Sollte das ehrgeizige Vorhaben scheitern, drohe ein Konflikt mit weitreichenden Folgen, warnt der Leiter der Verhandlungen.

8df8e67f96661c0d3d8eec49e25fe293.jpg
23.01.2020 17:16

Steuersenkungen im Wahljahr Trump will die Mittelklasse entlasten

Bereits 2017 setzt US-Präsident Trump eine Reform mit Steuersenkungen durch. Damals nimmt er dafür ein rapide wachsendes Haushaltsdefizit in Kauf. Ungeachtet dessen macht die Regierung der Mittelklasse jetzt neue Versprechungen - auch um das angeschlagene Image des Präsidenten zu retten.

127572908.jpg
07.01.2020 17:34

Rätselhafter Handelsüberschuss Kostet "massiver" Betrug EU Milliarden?

Die EU hat einen riesigen Handelsüberschuss - mit sich selbst. Für diese rechnerische Unmöglichkeit finden Wirtschaftsforscher nun eine Erklärung: Die Diskrepanz könne nur durch massiven Steuerbetrug zustande kommen. Das veraltete System verursacht demnach jährlich Milliardenschäden.

6213822.jpg
06.01.2020 14:15

Gebrochene Reformversprechen Die große Steuerlüge

Jahrzehntelang versprachen Parteien aller Couleur die Vereinfachung des Steuersystems. Längst ist davon nicht mehr die Rede. Es wird weiter daran herumgedoktert, ohne dass Heilung in Sicht ist. Und ginge es nach der SPD, kämen neue komplizierte Steuern hinzu. Ein Kommentar von Thomas Schmoll

104374153.jpg
30.09.2019 06:52

Weniger Steuern, kein Soli CDU will Arbeitnehmer entlasten

Bei ihrem Parteitag im November will sich die CDU auch der Arbeitnehmer mit mittleren und kleinen Einkommen annehmen. Diese sollen steuerlich entlastet werden. Obendrein nimmt die Partei einen neuen Anlauf, den Soli abzuschaffen.

92812210.jpg
24.09.2019 15:45

EU-Gericht kassiert Beschluss Starbucks muss keine Steuern nachzahlen

Die gemeinsame Steuerpolitik in der EU ist traditionell ein Minenfeld. Während ein Gericht einen Kommissionsbeschluss zu Rückforderungen an Starbucks kippt, bestätigt es eine andere Entscheidung zu Steuervergütungen für die Fiat-Gruppe. Kritiker fordern eine umfassende Steuerreform.