Strompreis

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Strompreis

Die Modernisierung der Netzinfrastruktur ist überfällig.
19.03.2012 14:56

Netzausbau nicht zum Nulltarif Strom wird langfristig teurer

Die Energiewende erfordert leistungsfähige Stromtrassen. Der Ausbau könnte den Strompreis kräftig nach oben treiben, prognostiziert die Bundesnetzagentur. Unterdessen wollen über 100 Stromanbieter ihre Kunden schon in den nächsten beiden Monaten kräftiger zur Kasse bitten.

Seit Januar müssen "intelligente Stromzähler" bei Neubauten und Vollrenovierungen eingebaut werden.
14.11.2011 15:33

Stromversorger schlafen Keiner bietet smarte Tarife

So hat sich das der Gesetzgeber sicher nicht vorgestellt: Seit Anfang des Jahres müssen Stromanbieter sogenannte intelligente Tarife anbieten, die den Strompreis abhängig von der Verfügbarkeit regeln. Doch die Versorger starten allenfalls halbherzige Versuche, diesen Ansprüchen gerecht zu werden.

17.03.2011 09:29

Atomkraftwerke vom Netz Steigen jetzt die Strompreise?

Die Regierung rechnet wegen der AKW-Abschaltung mit höheren Strompreisen, aber Experten erwarten höchstens minimale Erhöhungen. Schon 2007 waren mal sieben Meiler wegen Reparaturen und Stillständen vom Netz, die Stromkunden bekamen das nicht zu spüren.

Was man für Strom zahlen muss, hängt ganz davon ab, bei welchem Anbieter man Kunde ist. Wer vergleicht, kann sparen.
27.12.2010 10:06

Strompreise vergleichen! Bis zu 300 Euro sparen

Fast jeder zweite Kunde kann beim Wechsel seines Stromanbieters viel Geld sparen. Davon ist die Bundesnetzagentur überzeugt. Das gelte auch beim Gastarif. Trotz des kalten Winters blieben die Einkaufspreise für Gas nämlich niedrig.

Strom wird im nächsten Jahr für die Hälfte der deutschen Haushalte teurer.
20.11.2010 14:01

Anbieter erhöhen Strompreise Sechs Fragen zum Wechsel

Dem Verbraucher wird derzeit in vielen Bereichen zum Wechsel geraten. So auch beim Thema Energie, heben doch im nächsten Jahr viele Stromversorger ihre Preise an. Doch vor dem Wechsel stellen sich noch einige Fragen.