Terroranschläge in Brüssel

Bei einer Serie von Explosionen am Flughafen und einer Metrostationen in Brüssel sind am Morgen des 22. März 2016 32 Menschen getötet und viele verletzt worden. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu den Anschlägen bekannt. Alle Informationen zum Thema in der Übersicht.

Artikelübersicht: Terroranschläge in Brüssel
60743a36e94595bc48313b9550081f46.jpg
22.03.2016 12:51

Terror in der belgischen Hauptstadt 34 Tote bei Anschlägen in Brüssel

Am Brüsseler Flughafen Zaventem ereignen sich zwei Explosionen, kurz darauf detoniert ein Sprengsatz in einer U-Bahn im Stadtzentrum. Die Sicherheitsbehörden gehen von konzertierten Terroranschlägen aus und warnen vor der Gefahr weiterer Anschläge. Die Opferbilanz ist unklar. Die Rede ist von Dutzenden Toten und weit über 100 Verletzten.

imago70047475h.jpg
22.03.2016 11:16

Terror in Brüssel Was Reisende wissen müssen

Die Anschläge in der belgischen Hauptstadt erschüttern Europa. Die Behörden in Belgien verhängen die höchste Sicherheitsstufe. Flüge werden gestrichen, der Zugverkehr ist unterbrochen, die Grenzen strenger bewacht. Das Auswärtige Amt mahnt zu besonderer Vorsicht.

60743a36e94595bc48313b9550081f46.jpg
22.03.2016 12:51

Terror in der belgischen Hauptstadt 34 Tote bei Anschlägen in Brüssel

Am Brüsseler Flughafen Zaventem ereignen sich zwei Explosionen, kurz darauf detoniert ein Sprengsatz in einer U-Bahn im Stadtzentrum. Die Sicherheitsbehörden gehen von konzertierten Terroranschlägen aus und warnen vor der Gefahr weiterer Anschläge. Die Opferbilanz ist unklar. Die Rede ist von Dutzenden Toten und weit über 100 Verletzten.

imago70047475h.jpg
22.03.2016 11:16

Terror in Brüssel Was Reisende wissen müssen

Die Anschläge in der belgischen Hauptstadt erschüttern Europa. Die Behörden in Belgien verhängen die höchste Sicherheitsstufe. Flüge werden gestrichen, der Zugverkehr ist unterbrochen, die Grenzen strenger bewacht. Das Auswärtige Amt mahnt zu besonderer Vorsicht.

  • 1
  • ...
  • 8
  • 9
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen