Todesfälle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Todesfälle

AP110808124660.jpg
13.05.2022 21:19

Bekannt aus "Tremors" Schauspieler Fred Ward ist gestorben

Er spielte einen Piloten in "The Right Stuff" und wurde von Raketenwürmern in "Tremors" gejagt. Auch die Rolle des Schriftstellers Henry Miller meisterte er. Der vielseitige US-Schauspieler Fred Ward ist nun im Alter von 79 Jahren gestorben.

imago0089855692h.jpg
13.05.2022 20:01

Vorfälle kurz nacheinander Touristen stürzen auf Mallorca in den Tod

Großes Entsetzen herrscht auf Mallorca über die tödlichen Stürze zweier Touristen, die innerhalb von Stunden erfolgten und jeweils live von den Partnerinnen gestreamt wurden. Es handelte sich um riskante und auf der Insel nicht ungewöhnliche Aktionen: ein Klippensprung und "Balconing".

AP22133401831758.jpg
13.05.2022 17:15

Präsident der VAE Scheich Chalifa im Alter von 73 Jahren gestorben

Der langjährige Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate ist tot. Wegen einer Krankheit seines Vaters wurde Scheich Chalifa schon in den 1990er Jahren zum De-facto-Herrscher des Landes. In den vergangenen Jahren war es wegen eigener Krankheit still um ihn geworden.

imago0135656675h.jpg
12.05.2022 14:38

Als erstes Land der Welt USA melden eine Million Corona-Tote

Die USA haben als erstes Land die Schwelle zu einer Million Corona-Toten überschritten. US-Präsident Joe Biden beklagt den "tragischen Meilenstein" und ruft weiterhin zu Wachsamkeit auf. Ein Corona-Videogipfel, an dem auch Deutschland teilnimmt, soll den Kampf gegen die Pandemie weiter antreiben.

imago0158389558h.jpg
07.05.2022 15:39

200 Gebäude in Flammen Mehrere Tote bei Waldbränden in Sibirien

Mindestens fünf Menschen sollen bei schweren Waldbränden in Sibirien ums Leben gekommen sein. Etliche Ortschaften stehen in Flammen. Rund 300 Feuerwehrleute sind im Einsatz, doch anhaltend starken Winde behindern die Löscharbeiten. Örtliche Behörden haben bereits den Notstand ausgerufen.

275497021.jpg
07.05.2022 15:36

Rettungsaktion missglückt Rugby-Profi stirbt nach Sprung in Fluss

Drama in Frankreich: Der Rugby-Profi Kelly Meafua springt in der Nacht nach einer Feier nach einem Sieg seines Klubs von einer Brücke aus 22 Metern Höhe in einen Fluss. Ein Teamkollege versucht den Samoaner noch zu retten, aber landet selbst im Krankenhaus. Am Morgen wird die Leiche Meafuas geborgen.

270393619.jpg
06.05.2022 21:06

Mögliche Todesursache Schweineherz-Empfänger hatte Schweinevirus

Es gilt als monumentaler Durchbruch im Bereich der Organtransplantationen: Im Januar wird in den USA erstmals einem Patienten ein Schweineherz eingesetzt. Wenige Monate nach der OP verstirbt der Mann. Jetzt geben Mediziner bekannt, dass eine Infektion mit dem Schweinevirus dafür verantwortlich sein könnte.

285775393.jpg
06.05.2022 18:46

Unwetter in Oberbayern Autofahrer ertrinkt in überfluteter Unterführung

Am Donnerstagabend wütet in Oberbayern ein schweres Unwetter: Keller, Garagen und Straßen werden überflutet. In der Unterführung der B23 bei Saulgrub wird ein Fahrer von den Wassermengen eingeschlossen und ertrinkt in seinem Führerhaus. Eine weitere Autofahrerin kann sich auf ihr Autodach retten.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen