Touristen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Touristen

imago0103284128h.jpg
24.10.2020 16:23

Mehr Pinguine und Scharben Galapagos-Tierwelt profitiert von Pandemie

Durch die Coronavirus-Pandemie haben viele Menschen Reisen in ferne Länder unterlassen. Die ausbleibenden Touristen kommen vor allem den Tieren auf den berühmten Galapagos-Inseln zugute. Doch es gibt noch einen anderen Grund, warum sich die dortigen Populationen erholen.

a45ec54a970f8a66fd382eb5909501f0.jpg
24.10.2020 07:12

Türkei stellte kein Visum aus Dresdner Islamist scheiterte mit Ausreise

Der junge Islamist, der in Dresden einen Touristen mit einem Messer umgebracht haben soll, hielt sich nur noch wider Willen in Deutschland auf. Der syrische Gefährder soll mithilfe der deutschen Behörden versucht haben, in die Türkei zu gelangen. Doch Ankara verwehrte dem Mann die Einreise.

136633728.jpg
21.10.2020 19:16

"In Zukunft kein Venedig mehr" Touristen schaden Mittelmeer gewaltig

Ob Strandreise, Partyurlaub oder Kreuzfahrt - das Mittelmeer ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen weltweit. In den vergangenen 20 Jahren hat sich die Zahl der Touristen verdoppelt. Auch der Klimawandel setzt dem Mittelmeer stark zu. Experten warnen vor "bleibenden Konsequenzen".

b12d4fd81fe3dfacc358b0db50b72593.jpg
20.10.2020 13:39

Kreis geht in den Lockdown Urlauber verlassen Berchtesgadener Land

Herbstferien rund um den Watzmann - für rund 2500 Touristen wird das in diesem Jahr nichts. Kurz vor dem zunächst zweiwöchigen Lockdown treten sie die Heimreise an. Während Hoteliers die Einbußen beklagen, nehmen die Bürger in dem Corona-Hotspot die bevorstehenden Maßnahmen mit Gelassenheit hin.

imago0101443847h.jpg
26.09.2020 13:18

Strenge Gesetze in Thailand Tourist wegen mieser Hotelkritik verhaftet

Nach einer negativen Onlinekritik wird ein Aufenthalt im Urlaubsparadies für einen US-Bürger zum Albtraum. Er beschwert sich auf Tripadvisor über ein Urlaubs-Resort in Thailand. Weil der Besitzer darin eine Rufschädigung sieht, wird der Mann verhaftet. Laut thailändischem Recht drohen ihm bis zu zwei Jahre Haft.