Touristen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Touristen

be638dbd97047133c37a319f56672800.jpg
16.07.2019 15:38

Feuer in Südeuropa Tausende Urlauber flüchten vor Waldbränden

Im Süden von Europa brechen in Wäldern immer wieder Feuer aus. Vor allem Urlaubsregionen sind betroffen. In Kroatien, Frankreich und auf Sardinien wurden etliche Touristen in Sicherheit gebracht - alleine 10.000 Gäste einer Party auf der Ferieninsel Pag.

4ab757f397253a3a3770457c83399a35.jpg
15.07.2019 09:47

Ganzes Stadtviertel leidet Brand von Notre-Dame hinterlässt Spuren

Am 15. April brennt die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame. Nicht nur die Franzosen sind geschockt, als das Pariser Wahrzeichen teilweise in Flammen steht. Rund drei Monate danach leidet ein ganzes Viertel unter den Folgen des Brandes, denn die Touristen verweilen viel zu kurz.

AP_19176587965248.jpg
14.07.2019 20:01

Invasion von Mücken und Ratten Die Ewige Stadt versinkt im Müll

Die italienische Hauptstadt Rom produziert am Tag 5000 Tonnen Müll. Die Entsorgung wird zunehmend zum Problem, denn zwei Hauptdeponien sind jüngst abgebrannt. Die Abfallmassen locken Wildschweine, Ratten und Mücken ins Zentrum und werden zum Gesundheitsrisiko für Anwohner und Touristen.

5262818.jpg
11.07.2019 02:35

57 Meter in die Tiefe Mann überlebt Sturz von Niagarafällen

Die Niagarafälle sind ein atemberaubendes Naturwunder und bieten eine perfekte Kulisse für Touristen - aber es kommt auch zu gefährlichen Zwischenfällen. Als ein Mann eine Schutzmauer übersteigt und vom Wasser mitgerissen wird, hat er großes Glück, denn er überlebt.

AP_17291258547617.jpg
10.07.2019 15:37

Mägen voller Plastik Heilige Hirsche sterben an Touristen-Müll

In der japanischen Stadt Nara sind die gut erhaltenen Tempel und Schreine bekannte Sehenswürdigkeiten. Und auch die freilebenden Sikahirsche sind eine beliebte Touristen-Attraktion. Doch das Verhalten der Urlauber bringt die Tiere zunehmend in ernste Gefahr.

121979392.jpg
04.07.2019 08:54

Explosionen am Stromboli Vulkanausbruch versetzt Touristen in Panik

Ausgerechnet in der Urlaubssaison spuckt der Vulkan Stromboli wieder Lava und Asche und versetzt damit Einwohner und Touristen in Angst. Einige fliehen ins Meer, andere verbarrikadieren sich in ihren Unterkünften. Ein Wanderer stirbt und es gibt mehrere Verletzte.

120277114.jpg
20.06.2019 15:00

Defizite bei Telefon und E-Mail Reisebüros im Test

Die persönliche Beratung ist für Reiselustige ein triftiges Argument für den Gang ins Reisebüro. Zu Recht, denn oft überzeugen die Touristik-Experten mit sehr kompetenten Beratungen. Der Griff zum Telefon und Anfragen per E-Mail sind dagegen keine Empfehlung wert, wie die aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität zeigt.