Touristen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Touristen

imago53404572h.jpg
29.07.2019 07:38

Doch kein Urlaub Hohe Kosten für Stornierungen von Reisen

Wer seinen Urlaub zum Schnäppchenpreis bucht, muss bei Stornierungen trotzdem oft mit erheblichen Kosten rechnen. Denn viele Reiseveranstalter verlangen bei Rücktritten teils hohe Gebühren - auch, wenn man lange vor Reisebeginn absagt.

RTS20VH3.jpg
27.07.2019 13:14

Plage auf Kasinomeile Heuschrecken überfallen Las Vegas

Biblische Plage in der Stadt der Sünden: Die Kasinostadt Las Vegas zieht jedes Jahr feierfreudige Touristen an. Doch momentan sind auf dem Strip auch etliche Insektenschwärme zu beobachten. Eine Gefahr soll von ihnen nicht ausgehen, Forscher raten nichtsdestotrotz zu einem rigorosen Gegenmittel.

DIN_EN-16942_Kennzeichnung-Kraftstoffe.jpg
27.07.2019 06:14

Kreis, Quadrat, Raute Im Ausland das Richtige tanken

Wer kennt das nicht: Man steht im Ausland an der Zapfsäule und weiß nicht, welche Kraftstoffsorte die richtige ist - Benzin und Diesel haben dort manchmal verwirrende Namen. Doch neue, geometrische Symbole an allen Tankstellen in Europa können vor Verwechslung schützen.

imago89000345h.jpg
26.07.2019 09:22

Handy als Fahrtbegleiter Diese Apps helfen auf Reisen

Die Suche nach einem Abschleppdienst oder ganz einfach nur den Weg zum Hotel finden, dann mit der Straßenbahn ins Restaurant und am nächsten Tag den besten Parkplatz am Strand bezahlen - wer die richtigen Apps auf dem Handy hat, macht das mit links.

25.07.2019 17:09

Andere Länder, andere Sitten Wichtige Verkehrsregeln im Ausland

Ob andere Tempovorschriften, spezielle Bestimmungen für Fahranfänger oder das Mitführen einer Ersatzbrille und eines Alkoholtesters - wer mit dem Auto ins Ausland fährt, sollte sich vorab über Verkehrsregeln schlaumachen. Denn auch hier gilt: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

122481207.jpg
19.07.2019 19:22

Hohe Strafen für Touristen Schlechtes Benehmen in Italien wird teuer

Wer am Strand in Triest ein Nickerchen in der eigenen Hängematte macht, muss mit saftigen Strafen rechnen. Von einem österreichischen Touristen kassiert die italienische Polizei dafür 300 Euro Bußgeld. Noch teurer wird es für zwei Berliner Urlauber. Sie kochten sich auf der Rialto-Brücke in Venedig einen Kaffee.

108589216.jpg
19.07.2019 17:13

Malle war einmal im Jahr Spanier ersetzen deutsche Touristen

Seit Mitte der 90er-Jahre kommen die meisten Mallorca-Touristen aus Deutschland. An einigen Stränden wurde mehr Deutsch als Spanisch gesprochen. Doch die langanhaltende Beliebtheit scheint zu sinken. Das finden die Spanier jedoch halb so wild.