Uber - Fahrdienst-Vermittler

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Uber - Fahrdienst-Vermittler

RTS29U0P.jpg
24.10.2019 12:59

Nach Rettung durch Investor Wework dünnt Belegschaft wohl radikal aus

Nach seinem gescheiterten Börsengang strauchelt der Bürovermieter Wework. Der japanische Investor Softbank springt ein, gibt Geld und übernimmt die Mehrheit der Anteile. Wework-Gründer Neumann wird degradiert. Doch wirklich leiden wird unter der Übernahme wohl vor allem die Belegschaft.

imago91648249h.jpg
23.10.2019 17:33

Einstweilige Verfügung Uber X verstößt laut Gericht gegen Gesetz

Uber vermittelt mit seinem Angebot Uber X Fahrten für Kunden. Nun wird eine einstweilige Verfügung des Landgerichts Köln bekannt, wonach es dem Unternehmen seinen wichtigsten Fahrdienst hier in Deutschland untersagt. Knackpunkt ist die Vermittlung der Fahrten per App.

64f250cdefc9d68aa7dcb024ca4b9a53.jpg
17.09.2019 11:46

Sewing plaudert Deutsche-Bank-Chef leiht Geld beim Fahrer

Der Boss der Deutschen Bank gewährt seltene private Einblicke. Bei einer Talkrunde verrät er unter anderem, warum er sich bei seinem Fahrer kurzzeitig verschuldete und warum sich seine Kinder nicht über Negativzinsen ärgern müssen. Außerdem gebe es zu viele Banken, so der Bank-Boss.

121464645.jpg
11.08.2019 15:45

Verleiher bietet Training an E-Scooter fahren, aber sicher

Seit knapp zwei Monaten rollen die E-Scooter durch Berlin. Unter die Begeisterung für die rasanten Flitzer mischt sich Ärger über rücksichtslose Fahrer. Die Verleiher arbeiten an ihrem Image: Ein Besuch bei einem Fahrsicherheitstraining für Elektroroller. Von Juliane Kipper

5f954fbf000c66e09bbfca387041242e.jpg
16.07.2019 15:40

Firmen reagieren auf Todesfälle "E-Scooter sind ein sicheres Verkehrsmittel"

Ein Betrunkener kracht gegen ein Polizeiauto, andere E-Scooter-Fahrer verunglücken gar tödlich: Die neuen E-Tretroller machen europaweit vor allem mit Unfällen Schlagzeilen. Die Anbieter klagen über eine verzerrte Wahrnehmung und sehen auch andere Verkehrsteilnehmer in der Pflicht. Von Max Borowski