Uber - Fahrdienst-Vermittler

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Uber - Fahrdienst-Vermittler

Ubers Fahrdienstgeschäft war in der Pandemie zunächst stark beeinträchtigt.
10.02.2022 00:32

Umsatz besser als erwartet Uber überrascht Analysten

Im letzten Jahr muss der Fahrdienstleister Uber pandemiebedingt noch harte Einbußen hinnehmen, jetzt läuft das Geschäft des Taxi-Konkurrenten wieder besser. Größter Umsatzbringer bleibt aber der Essenslieferdienst des Unternehmens.

236b746324e16eda54745b431f8da033.jpg
30.12.2021 07:37

Umsatz bricht dramatisch ein Uber-Rivale Didi meldet Milliardeneinbußen

Der Börsenstart von Didi an der Wall Street im Sommer 2021 verläuft vielversprechend. Der Fahrdienstvermittler gerät aber wegen "schwerwiegenden Verstößen" ins Visier der Cyberspace-Aufsichtsbehörde in Peking. Die Didi-App wird aus chinesischen Stores verbannt - das hat nun finanzielle Folgen.

Yara Birkenland.PNG
28.11.2021 10:34

Wie Tesla völlig autonom Norweger schicken E-Containerschiff auf See

Inzwischen fahren nicht nur Autos mit Elektroantrieb, auch in der Schifffahrt ist der emissionsfreie Transport angekommen. Schon im kommenden Jahr soll ein Containerschiff vollelektrisch über nordische Gewässer fahren. Entwickelt hat es ein Unternehmen aus einer ungewöhnlichen Branche.

7f19b7436de3d62700c1229ee10109a2.jpg
25.10.2021 20:27

Längst nicht mehr nur Lkw-Fahrer Was den Briten alles fehlt

Es vergeht keine Woche, ohne dass eine britische Branche über mangelnde Bewerber oder fehlende Güter klagt. Zwar sind die Lieferketten nach dem wirtschaftlichen Aufschwung nach der Corona-Krise weltweit gestört. Doch Großbritannien trifft es nach dem Brexit besonders hart.

248677064.jpg
27.08.2021 13:37

Vergleich im Abo-Streit Apple kommt App-Entwicklern entgegen

Kleinere App-Entwickler haben es bisher auf Apples Geräten nicht leicht: Jegliche Interaktion mit den Nutzern läuft über den App Store des iPhone-Herstellers. Das Unternehmen lockert nach einem Vergleich zumindest teilweise die strikten Regeln. Das wirkt sich auch außerhalb der USA aus.

imago0126618708h.jpg
05.08.2021 00:01

Anleger dennoch enttäuscht Uber kommt wieder in Fahrt

Mehr Fahrten, mehr Essenlieferungen - die Uber-Fahrer und Fahrerinnen waren im vergangenen Quartal wieder deutlich häufiger unterwegs. Dennoch bleiben die Verluste hoch. Das bereinigte Ergebnis sorgt bei Anlegern kaum für Begeisterung.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen