Vermögen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Vermögen

Die Auswirkungen der Investmentsteuerreform zeigen sich für viele Fondssparer erstmals Anfang 2019
04.09.2019 15:25

Steuern runter Soli-Senkung reicht nicht

Die Steuerdebatte hat zuletzt wieder Fahrt aufgenommen. Vor allem die CDU/CSU auf der einen und die SPD auf der anderen Seite wollen sich durch Vorschläge voneinander abgrenzen. Der Steuerexperte Michael Bormann gibt einen Überblick. Ein Gastbeitrag von Michael Bormann

imago82280626h.jpg
22.08.2019 20:01

Politik prüft Verbot Strafzinsen für Kleinsparer?

Bisher waren sich die Geldhäuser einig: Keine Strafzinsen für Kleinsparer. Doch den Dauerdruck der EZB könnten die Institute nun doch weiterreichen. Die Politik denkt vorsorglich über Verbote nach.

kind.jpg
15.08.2019 15:42

Familienzwist um 17.300 Euro Wem gehört das Sparbuch?

Dass Eltern für ihre Kinder Geld sparen, ist nicht ungewöhnlich. Sei es um Vermögen vor der Steuer zu retten oder dem Nachwuchs frühzeitig eine finanzielle Zukunft aufzubauen. Doch was, wenn der Vater das Konto plündert? Der BGH ist gefragt.

Wichtig für Geringverdiener: Wer eine Nichtveranlagungsbescheinigung beantragt, kann sich von der Abgeltungsteuer befreien lassen. Foto: Armin Weigel
20.06.2019 14:59

Steuern sparen Vermögen auf die Kinder verlagern

Mit klassischen Aktien oder Fonds lassen sich oft gute Erträge erzielen. Wer seine Steuerfreibeträge damit ausschöpft, kann seine Kinder mit ins Boot holen. Denn mit einer Vermögensverlagerung lassen sich Steuern sparen. Worauf kommt es dabei an?

imago65886773h.jpg
31.05.2019 06:51

Reich statt süchtig Mit dem Rauchstopp zum Vermögen?

Rauchen ist tödlich. Und teuer. Klingt also nicht nach der schlechtesten Idee, das Qualmen einfach sein zu lassen. Vor allem dann, wenn man es mit etwas Geschick mit der eingesparten Kohle für die Kippen zu einigem Wohlstand bringen kann.

Egel wie und von wem, das Vermögen sollte auf verschiedene Anlageklassen aufgeteilt werden.
02.05.2019 12:08

Tenhagens Tipps Sind Roboter die besseren Geldanleger?

Geld haben ist ja an sich eine gute Sache. Geld anlegen hingegen kann ein Problem sein. Denn soll man den Zaster in Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder Immobilien stecken? Prima, wenn der Robo-Advisor den Job übernimmt, oder? Finanztip-Chef Tenhagen verrät, ob die automatisierte Geldanlage lohnt.

Robo-Advisor
15.02.2019 18:55

Solide Performance Geld-Anlageroboter schlagen sich gut

Sparziel, Zeitraum und Risiko eingeben, und schon startet das Investment. Auf diese Weise arbeiten Anlageroboter. Meist fallen dabei nur geringe Gebühren an. Die Nachfrage nach dieser Art der Finanzdienstleistung steigt deutlich.

imago52356508h.jpg
14.01.2019 19:20

200.000 Euro weg Hartz IV: Wenn die Erbschaft verprasst wird

Immer wieder Streit ums Geld. Insbesondere dann, wenn es weg ist. Und dann Unterstützung vom Staat benötigt wird. Zank gibt es zum Beispiel dann, wenn ererbtes Vermögen zu schnell aufgebraucht wird - Stichwort sozialwidriges Verhalten.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 8