Werteunion

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Werteunion

2cf11b46bef18e4dd7ee913f8db6631a.jpg
03.02.2023 15:23

Wieduwilts Woche Hans-Georg Maaßen ist ein Gewinn für diese CDU

Der frühere Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz ist nun Vorsitzender der "Werteunion". Das ist erstaunlich praktisch für die CDU - aber für die deutschen Debatten um Woke, Migration und Identität eine Katastrophe. Eine Kolumne von Hendrik Wieduwilt

260841694.jpg
30.01.2023 17:20

CDU stellt Ultimatum Maaßen nennt Drohung mit Parteiausschluss "unklug"

Aussagen wie "rot-grüne Rassenlehre" oder "Rassismus gegen Weiße" gehören zu seinem Repertoire, dennoch behauptet Ex-Verfassungsschutzchef Maaßen, diese Entgleisungen seien "nicht rassistisch". Gründe für ein Ausschlussverfahren, das die Union ihm androht, lägen nicht vor, sagt er.

214274296.jpg
29.01.2023 08:57

"Das Maß ist voll" Merz will Maaßen endlich loswerden

Sein Ziel, Wähler von der AfD zurückzugewinnen, gibt CDU-Chef Merz nicht auf. Die Zahl schon, da sich die extremistischen Strukturen der AfD verfestigen würden. Rechtsaußen in der eigenen Partei will der Christdemokrat aufräumen. Hans-Georg Maaßen soll gehen.

247033253.jpg
28.01.2023 15:27

CDU prüft Parteiausschluss Werteunion wählt Maaßen zum Vorsitzenden

Mehr "christlich-demokratische" Werte, weniger "Ökosozialismus": Dafür will sich Hans-Georg Maaßen als neuer Chef der Werteunion einsetzen. Mit 95 Prozent der Stimmen wird er zum Vorsitzenden der rechtskonservativen Gruppierung gewählt. Derweil prüft die CDU ein Parteiausschlussverfahren.

0e9f2d62e805bf8bd92ebca1bf769be8.jpg
03.02.2022 12:20

Ex-Chef der Werte-Union Max Otte soll zweimal an AfD gespendet haben

Noch-CDU-Mitglied Max Otte tut alles, um seine Partei zu erzürnen. Seit Kurzem ist er Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten - vorgeschlagen von der AfD. Nun sagt er, dass er dem AfD-Kreisverband Görlitz im vergangenen Jahr 20.000 Euro gespendet habe. Medien berichten von einer zweiten Spende.

271946275.jpg
30.01.2022 16:21

Nach Kandidatur für AfD Max Otte zieht sich aus Politik zurück

Weil er für die AfD als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten antritt, will die CDU Max Otte aus der Partei werfen. Der zieht nun die Konsequenzen: Er kündigt seinen Abschied aus der aktiven Politik an. Seinen Vorsitz bei der Werte-Union legt er mit sofortiger Wirkung nieder.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 4
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen