Wiesbaden

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wiesbaden

imago0048185284h.jpg
13.09.2020 20:24

Wiesbaden düpiert Heidenheim Freiburg blamiert sich nur beinahe

Gegen Drittligist Waldhof Mannheim gelingt dem Bundesligisten SC Freiburg erst zehn Minuten vor Ende der DFB-Pokal-Partie der Siegtreffer. Auch die anderen Mannschaften der Dritten Liga überzeugen: Wehen Wiesbaden schlägt den FC Heidenheim, der FC Magdeburg zwingt Darmstadt 98 in die Verlängerung.

135000880.jpg
25.08.2020 18:08

Prozess startet ohne Zuschauer Familienvater wegen 291 Taten angeklagt

Im Herbst vergangenen Jahres entdecken Ermittler bei einem Familienvater kinderpornografisches Material und Kontakte zu anderen Männern. In Wiesbaden steht der 39-Jährige jetzt vor Gericht: Die Anklage umfasst 291 Taten. Trotz des großen Interesses findet der Prozess unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

1944213cc45596c4085194251d56a687.jpg
04.08.2020 13:00

Mehr als 160 Fälle in Mamming Corona-Ausbruch legt Konservenfabrik lahm

Nachdem sich bereits viele Mitarbeiter eines Gemüsehofs im bayerischen Mamming mit dem Coronavirus infiziert haben, wird nun eine nahe gelegene Fabrik zum Hotspot. Die gesamte Belegschaft muss in Quarantäne. Auch im Südwesten Deutschlands steigen die Infizierten-Zahlen nach lokalen Ausbrüchen.

Corona-Test wird bei einer Patientin durchgeführt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn/Symbolbild
03.08.2020 21:41

100 Teilnehmer in Hessen Sommerfest sorgt für Corona-Ausbruch

100 Gäste kommen zu einem privaten Fest in Wiesbaden. Mindestens 18 von ihnen infizieren sich mit dem Coronavirus. Das Gesundheitsamt ermittelt nun sämtliche Kontaktpersonen, doch das ist schwierig, weil einige Gäste inzwischen in den Urlaub gefahren sind.

133587040.jpg
09.07.2020 20:47

Rechtes Netzwerk in Hessen? Sonderermittler durchleuchtet Polizei

Nach rechtsextremen Drohmails und einer heißen Spur zu einem Polizeicomputer zweifelt Hessens Innenminister an seiner Polizei. Auch das LKA macht in der Sache keine gute Figur: Der Minister erfuhr von heiklen Vernehmungen aus der Presse. Nun schaut ein Sonderermittler in Wiesbaden nach dem Rechten.

133586986.jpg
08.07.2020 21:21

Linken-Politikerin bedroht Rechte Mails führen zur Wiesbadener Polizei

Mehrere Todesdrohungen an die hessische Linken-Politikerin Wissler sind mit dem Kürzel "NSU 2.0" unterzeichnet. Nun stellt sich heraus, dass der Absender seine Informationen von einem Wiesbadener Polizeicomputer bezogen hat. Es gibt auch Parallelen zu den Drohmails gegen eine Frankfurter Rechtsanwältin.

imago0047415741h.jpg
21.06.2020 17:27

Auch Wiesbaden quasi runter Dynamo Dresden steigt (fast) ab in Dritte Liga

Dynamo Dresden ist trotz eines Auswärtssiegs quasi aus der 2. Fußball-Bundesliga abgestiegen - obwohl die Konkurrenz aus Wiesbaden patzt. Weil aber der Karlsruher SC ein spätes Unentschieden feiert, kann Dresden aufgrund eines schlechten Torverhältnisses nur noch rechnerisch den Abstieg verhindern.

imago0047322307h.jpg
06.06.2020 14:55

Arminia verpasst Vorentscheidung Dresden kommt dramatisch zum Lebenszeichen

Am 30. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga verpasst Arminia Bielefeld eine Vorentscheidung im Rennen um den Aufstieg. Im Keller gewinnt Schlusslicht Dynamo Dresden in Wiesbaden - vor allem, weil die Gastgeber großzügig Geschenke verteilen. Darmstadt 98 muss seine leisen Aufstiegsträume begraben.

imago0047284258h.jpg
26.05.2020 20:26

Ein Treffer in 288 Profi-Spielen Diekmeiers Premierentor besiegt Wiesbaden

Dennis Diekmeier hat es lange für den HSV probiert, nun gelingt ihm für Sandhausen im 288. Pflichtspiel sein erster Treffer überhaupt - und der reicht zum Sieg. Darmstadt robbt sich an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga heran, Osnabrück holt einen wichtigen Auswärtsdreier im Abstiegskampf.

imago0047261592h.jpg
20.05.2020 11:07

Niederlage zu Unrecht? VfB Stuttgart wehrt sich gegen Spielwertung

Der VfB Stuttgart kämpft um den Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga, gerät aber beim Restart nach der Corona-Pause ins Stolpern. Gegen Wehen Wiesbaden verlieren die Schwaben - völlig zu Unrecht, wie sie finden. Deswegen gehen sie nun sogar juristisch gegen die Wertung des Spiels vor.

imago0047261206h.jpg
17.05.2020 15:31

Verrückte Torflut-Schlussphase HSV, Arminia und VfB patzen im Gleichschritt

Der Hamburger SV fängt sich zum Abschluss des 26. Spieltags in der Zweiten Bundesliga einen späten Ausgleichstreffer. Spitzenreiter Arminia Bielefeld führt früh, aber kann den Sieg auch nicht über die Zeit bringen. Der VfB verliert bei Kellerkind Wiesbaden in der siebten Minute der Nachspielzeit.