Willy Brandt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Willy Brandt

218126344.jpg
09.07.2022 16:16

Vier Lehren aus der Geschichte Kann Deutschland Europa führen?

Seit dem russischen Überfall auf die Ukraine ist von deutscher Führung in Europa die Rede - wieder einmal. Wichtige Gründe sprechen dafür, dass die Idee keine gute ist, darunter die Erfahrung der Merkel-Jahre. Ein Gastbeitrag von Hartmut Kaelble

187f23e573258e7cf4ff9fa5b366f098.jpg
14.02.2022 18:16

Wandel durch klare Ansagen Auf Schröders Rat hört Scholz nicht

Der SPD und auch dem Bundeskanzler wird häufig eine zu große Nähe zu Russland unterstellt. In Kiew wie auch bereits in Washington macht Scholz deutlich, dass seine Ostpolitik wohl auf Gespräche, aber nicht auf Anbiederung setzt. Von Hubertus Volmer

220608512.jpg
17.12.2021 19:28

Informationen gegen Zigaretten? Willy Brandt belieferte US-Geheimdienst

Bevor er Kanzler wurde, war Willy Brandt einem Bericht zufolge jahrelang Informant des US-Militärgeheimdienstes CIC. Der SPD-Politiker berichtete demnach etwa über die DDR-Staatspartei SED oder politische Häftlinge im sächsischen Bautzen. Mehrere Hundert Mal traf er seine Verbindungsleute.

258260687.jpg
26.09.2021 21:08

Dreifach-Triumph nicht gewiss Die SPD zeigt sich als verunsicherter Sieger

Die Sozialdemokraten sind die voraussichtlichen Wahlsieger. Eine Sensation, doch der Vorsprung im Bund und in Berlin ist so eng, dass die versammelten Mitglieder im Willy-Brandt-Haus nicht so recht wissen, wie groß die Freude sein darf. Olaf Scholz scheint es ähnlich zu gehen. Von Sebastian Huld

Kipping1009.jpg
11.09.2021 10:02

Außenpolitik und NATO So ginge Rot-Rot-Grün

Nirgendwo steht, dass der "Austritt aus der NATO" eine Vorbedingung für Koalitionsgespräche sein soll. Zwei weitere verteidigungspolitische Hürden, die es für eine Regierung aus SPD, Grünen und Linken gäbe, sind leicht zu überwinden. Von Katja Kipping

215154120.jpg
09.03.2021 00:56

Umgang mit Wolfgang Thierse Brandt-Sohn wirft SPD-Spitze Versagen vor

Mit einem Beitrag über Identitätspolitik löst SPD-Politiker Thierse eine hitzige Debatte aus. Nun erhält der ehemalige Bundestagspräsident Rückendeckung von Historiker Peter Brandt. In einem Gastbeitrag geht der Sohn des früheren Bundeskanzlers Willy Brandt mit der SPD-Spitze hart ins Gericht.

imago0061448698h.jpg
30.07.2020 11:15

Blick auf Bundestagswahl 2021 Wahlrecht ab 16 sorgt für Diskussion

Die Regierung von Willy Brandt senkt 1970 das Wahlalter von 21 auf 18 Jahre. Ein halbes Jahrhundert später entfacht eine Debatte darüber, das Alter weiter zu senken. Während SPD und Grüne junge Menschen früher in demokratische Prozesse einbinden wollen, sieht die CSU keinen Änderungsbedarf.

Hans-Jochen Vogel gehört zu den Großen der deutschen Sozialdemokratie.
26.07.2020 15:43

Zum Tod von Hans-Jochen Vogel Der sozialdemokratische Allrounder

Durch die Vielzahl der von ihm bekleideten Spitzenämter nahm Hans-Jochen Vogel als SPD-Politiker eine Sonderstellung ein. Seine Partei machte es ihm nicht immer leicht, er der SPD aber auch nicht. Vogel war ein Parlamentarier mit Leib und Seele. Von Wolfram Neidhard

Helmut Kohl bei einer Wahlkampfveranstaltung der "Allianz für Deutschland" am 20. Februar 1990 auf dem Erfurter Domplatz.
18.03.2020 10:29

Heute vor 30 Jahren Als die DDR-Bürger für Kohl stimmten

Es werden nicht mehr nur Zettel gefaltet: Am 18. März 1990 ist die Wahl zur DDR-Volkskammer erstmals frei. Die Ostdeutschen entscheiden sich für zügige Wiedervereinigung und D-Mark. Beides war von Helmut Kohl versprochen worden. Von Wolfram Neidhard

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen