Wirtschaft

Angst vor Überwachung China verbietet Staatsdienern Tesla-Fahrt

224673381.jpg

China ist ein wichtiger Markt für Tesla. 

(Foto: picture alliance/dpa/XinHua)

Die chinesische Regierung beschränkt die Nutzung von Fahrzeugen des Elektroautobauers Tesla für Angestellte beim Militär und in Staatsunternehmen. Die Sorge: Die in den Fahrzeugen verbauten Kameras werden zum Sammeln von sensiblen Daten genutzt und in die USA gesendet.

Tesla fahren dürfen in China künftig nur noch die anderen. Wer beim Militär arbeitet, in Staatsunternehmen aus sensiblen Branchen oder in wichtigen Behörden soll die Elektroautos des US-Herstellers künftig vermeiden, wie mehrere Informanten berichten. Zur Begründung werden Befürchtungen angeführt, es könnten Informationen, die die nationale Sicherheit betreffen, in die USA abfließen.

Tesla Motors (USD)
Tesla Motors (USD) 719,69

Eine Sicherheitsüberprüfung der Tesla-Fahrzeuge in China habe ergeben, dass diese mit ihren Kameras Fotos ihres Umfelds aufnehmen, berichten die Informanten weiter. Auch könne Tesla Informationen sammeln, wann und wo die Fahrzeuge genutzt wurden. Hinzu kämen Informationen zu den Fahrern und den Kontaktlisten aus ihren Mobiltelefonen, die mit den Fahrzeugen synchronisiert werden.

Die chinesische Regierung fürchte, all diese Daten könnten in die USA gesendet werden. Die Behörden seien bereits aufgefordert worden, ihren Angestellten die Nutzung der Teslas auf dem Weg zur Arbeit zu untersagen. Einige Quellen berichten, auch die Wohnanlagen von Mitarbeitern sensibler Staatsunternehmen und Behörden dürften nicht mehr von Fahrzeugen des US-Konzerns befahren werden.

Das chinesische Informationsbüro des Staatsrates reagierte nicht auf eine Anfrage nach einer Stellungnahme. Tesla wollte zu dem Thema keinen Kommentar abgeben. Das Unternehmen verwies nur auf frühere Stellungnahmen, wonach Tesla alle chinesischen Gesetze und Vorgaben befolgt, der Datenschutz werde dabei großgeschrieben. China ist ein wichtiger Markt für Tesla.

Quelle: ntv.de, jki/DJ

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.