Wirtschaft

Bestellstopp für Model-3-Version Tesla hat Lieferprobleme in den USA

126931321 (1).jpg

Das "Model 3 Long Range" ist in den USA zurzeit nicht verfügbar.

(Foto: picture alliance / TT NEWS AGENCY)

Tesla-Kunden in den USA können die mittlere Variante des Model 3 zurzeit nicht bestellen. Elon Musk begründet den Bestellstopp mit der langen Warteliste. Auf ein anderes Modell müssen die Kunden allerdings noch länger warten.

Tesla bietet das Model 3 in Nordamerika vorübergehend nicht mehr in der mittleren Variante an. Konzernchef Elon Musk erklärte bei Twitter, die Warteliste sei zu lang. Die Version werde wieder angeboten, wenn die Produktion hochgefahren wird. Dabei zeigt sich allerdings ein gewisser Widerspruch, wie das "Teslamag" berichtet.

Im Tesla-Konfigurator für Nordamerika ist das Model 3 demnach nur noch als Basis- oder Performance-Version bestellbar, also nicht mehr als "Long Range". Das mittlere Model 3 wird im Konfigurator zwar noch angezeigt, ist aber nicht mehr auswählbar. Es steht nun unter den beiden anderen Varianten mit dem Hinweis "verfügbar im Jahr 2023".

Mehr zum Thema

Das "Teslamag" bewertet die Entscheidung als überraschend, denn die im Konfigurator genannten Lieferzeiten-Schätzungen für das Model Y reichten demnach deutlich weiter in die Zukunft. Für das "Model Y Performance" gebe Tesla für die USA eine Lieferung im September an, doch als "Long Range" solle es frühestens im Januar zu haben sein, vielleicht auch erst im Juli. In China sei das mittlere Model 3 vor gut einem Jahr kommentarlos aus dem Konfigurator verschwunden und bislang nicht zurückgekehrt, schreiben die Tesla-Experten.

Nur das Model 3 wird demnach in einer echten Basis-Version mit kleinerem Akku und Hinterrad-Antrieb angeboten. Model Y, Model S und Model X seien jeweils mit gleicher Batterie, aber stärkerem Antrieb im Programm. Beim Model 3 gebe es nun also eine Lücke in der Mitte, während Tesla bei den drei anderen Modellen keine Einsteiger-Version anbiete.

Quelle: ntv.de, chl

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen