Der Börsen-Tag

Der Börsen-Tag Spohr zum A380-Aus: "Kunden und Crews lieben das Flugzeug"

e3b7cc8381c2168abab6952989a80db2.jpg

(Foto: imago/United Archives)

Das angekündigten Aus für den Airbus A380 stimmt Carsten Spohr etwas traurig. Der Lufthansa-Chef lobte den Riesenflieger als "herausragendes Flugzeug", betonte zugleich aber die eingeschränkte Wirtschaftlichkeit. Ein profitabler Einsatz des A380 sei "nur auf den extrem nachgefragten Strecken möglich", sagte der Spohr am Rande einer Konferenz in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba.

Nichtsdestotrotz sei das Flugzeug eine "Meisterleistung" aus Europa. "Unsere Kunden und auch unsere Crews lieben das Flugzeug", sagte Spohr. Was geht's der Airbus-Aktie? Ihr Kurs stieg um 5,8 Prozent. Lufthansa gingen um 0,4 Prozent hoch.

Quelle: n-tv.de