Wirtschaft
Donnerstag, 17. Mai 2018

Der Börsen-Tag: Nikkei folgt Wall Street nach oben

Chart

Der japanische Aktienmarkt hat zugelegt. Vor allem die positiven Vorgaben der Wall Street veranlassten Anleger zu Aktienkäufen, wie Marktteilnehmer sagten. Der japanische Leitindex Nikkei gewann 0,5 Prozent auf 22.838 Punkte. Der breiter angelegte Topix-Index stieg 0,4 Prozent auf 1808 Zähler. Der Dow Jones war gestern Abend in New York mit einem Plus von 0,3 Prozent aus dem Handel gegangen.

In Japan waren vor allem Finanzwerte gefragt: Die Papiere von Mitsubishi UFJ Financial Group haben 1,5 Prozent zugelegt, die Papiere von Sumitomo Mitsui Financial Group 2,0 Prozent. Der schwächere Yen stützte Exportwerte wie Technologieunternehmen.

Quelle: n-tv.de