Der Tag

Der Tag Thailänder für Mord an Deutscher verurteilt

Was als Abenteuer begann, endete in einer Tragödie: Die 26-jährige Rucksacktouristin Miriam wird im April in Thailand getötet. Ihre Leiche finden Wanderer, zugedeckt mit Steinen.

AP_19099180832550.jpg

Der 24-jährige Täter hatte Miriam angesprochen. Als er einen Korb von ihr bekam, drehte er durch.

(Foto: AP)

Ein Verdächtiger konnte anhand von Überwachungskameras relativ schnell gefasst werden, später gestand er die Tat. Es ist ein 24-jähriger Mann aus Thailand, der offenbar unter Drogeneinfluss stand und die junge Frau erst vergewaltigte, dann mit einem Stein erschlug. Nun ist er von einem thailändischen Gericht zum Tode verurteilt worden. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf Medien vor Ort. Wann das Urteil vollstreckt werden soll, ist noch unklar.

Quelle: n-tv.de