Der Tag

Der Tag Umfrage: Jeder Zweite sieht Islam als Bedrohung

Und gleich noch eine Studie.

Ob Judentum, Christentum oder Islam - bei den Angehörigen der verschiedenen Religionen stoßen demokratische Werte und Prinzipien einer Studie zufolge auf breite Zustimmung.

Die große Mehrheit von 89 Prozent der Bevölkerung - über alle Religionen hinweg - hält die Demokratie in Deutschland für eine gute Regierungsform. Das hat eine Studie der Bertelsmann Stiftung auf Basis des repräsentativen "Religionsmonitors" ergeben.

Bei religiöser Toleranz sieht die Untersuchung Anlass zu Sorge: Die Hälfte der Befragten empfindet den Islam als eine Bedrohung.

 

Quelle: n-tv.de