50 Jahre Marktrücknahme Der Contergan-Skandal

Der Contergan-Skandal ist eines der dunkelsten Kapitel der deutschen Medizingeschichte. Eine einzige während der Schwangerschaft eingenommene Tablette führte zu Missbildungen der Kinder. Sie kamen ohne Arme und ohne Beine auf die Welt. Vier Jahre lang vertrieb das Pharmaunternehmen Grünentahl das Medikament. Dann wurde der Skandal öffentlich. Am 27. November jährt sich zum 50. Mal die Marktrücknahme von Contergan.
Bilderserien meistgesehen
Alle Bilderserien