Auslandsreport

Trotz Zensur und Auflagen Chinesen wollen Silicon Valley Konkurrenz machen

Ginge es nach Chinas kommunistischen Führern, dann soll aus der Werkbank der Welt bald die Denkfabrik der Welt werden. Peking investiert Milliarden in die IT-Branche. Und das zahlt sich aus. Zehntausende Computerspezialisten wittern ihre Chance und strömen in die Hauptstadt, trotz Zensur und Auflagen. Dort entsteht eine ganz eigene IT- Welt, die das amerikanische Silicon Valley in den Schatten stellen will.
Videos meistgesehen
Alle Videos