Auslandsreport

China baut im Größenwahn Ganze Städte stehen leer

China hat gebaut, was das Zeug hält. Doch der Größenwahnsinn fordert Tribut: Die Immobilienblase droht zu platzen. Nicht nur ein paar Wohnungen, ganze Städte stehen leer. Korruption und Spekulation haben viele Opfer gefordert. Auf Hilfe vom Staat warten sie vergeblich.
Videos meistgesehen
Alle Videos