Auslandsreport

Solaranlagen für Landbevölkerung Hilfsprojekt bringt Strom in rumänische Dörfer

Entlang des rumänischen Donaudeltas leben in einzelnen Dörfern ganze Haushalte ohne Strom. Die Menschen hausen oft in heruntergekommenen Hütten und müssen sich mit Kerzen und Gaslampen behelfen. Eine gemeinnützige Organisation hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Strom aufs rumänische Land zu bringen. Mit Solaranlagen sollen die Haushalte eigene Elektrizität produzieren.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.