Auslandsreport

Umweltschutz und Kohleausstieg Jugendliche in Sydney lärmen gegen Politiker

Auch in Australien gehen Schüler und Schülerinnen auf die Straße, um für mehr Umweltschutz zu protestieren. Der Kontinent ist nicht nur der weltweit größte Kohle-Exporteur, sondern wird zunehmend durch Extremwetter-Phänomene verwüstet. Der Premier bestreitet lange einen Zusammenhang zum Klimawandel.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.