Auslandsreport

Bittere Ernte an der Elfenbeinküste Kakaoplantagen vertuschen Kinderarbeit

Fast zwei Millionen Tonnen Kakao produziert die Elfenbeinküste pro Jahr und ist damit der größte Exporteur der Welt. Um jedoch an die begehrten Bohnen zu kommen, setzen die Plantagen vermehrt auf Kinderhände. Der Staat kämpft verzweifelt gegen die Kinderarbeit und auch internationale Organisationen schlagen Alarm.
Videos meistgesehen
Alle Videos