Auslandsreport

Friedhofsviertel in Kairo Leben in der Stadt der Toten

Ägyptens Hauptstadt Kairo hat etwa 16 Millionen Einwohner, keiner kennt die genaue Zahl. Viele von ihnen leben nicht in normalen Häusern, sondern in einem der vielen Armenviertel. Oder auf dem Friedhof: Im Zentrum der Stadt liegt die Stadt der Toten. Eigentlich ist die keine dauerhafte Bleibe für die Lebenden, und dennoch wohnen Zehntausende zwischen den Gräbern.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.