russen.JPG

Kurz vor dem Abzug Russische Truppen ließen in Cherson Schwerverbrecher frei

Im befreiten Cherson laufen die Aufarbeitungen der Kriegsverbrechen der Besatzer auf Hochtouren. Der Staatsanwalt der Oblast spricht bereits von über 5000 Fällen. Auch zerstörte Infrastruktur und gesprengte Funktürme belasten den Alltag der Einwohner weiterhin.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen