Auslandsreport

Leere Strände und Hotels Touristen meiden Sri Lanka nach Terroranschlägen

Am Ostersonntag explodieren in Sri Lanka mehrere Bomben, über 250 Menschen kommen ums Leben, fast 500 erleiden Verletzungen. Seit den Terroranschlägen wurden 80 Prozent der Reisebuchungen storniert. Für die Bevölkerung ist das fatal.
Videos meistgesehen
Alle Videos