Auslandsreport

Konsum eingebrochen Wirtschaftssanktionen setzen Russen zu

Die Sanktionen des Westens und der fallende Ölpreis treiben Russlands Wirtschaft in den Ruin. Ihr Erspartes geben selbst reiche Russen nicht mehr so sorgenvoll aus wie vor der Krise. Verkäufer werden ihre Waren nicht los, Menschen, die sich Geld in US-Dollar geliehen haben, verzweifeln am schwachen Rubel. Doch an Durchhalteparolen mangelt es den leiderprobten Russen nicht.
Videos meistgesehen
Alle Videos