Auslandsreport

Humanitäre Katastrophe Zyklon "Idai" hinterlässt Leid und Elend in Mosambik

Zyklon "Idai" hinterlässt in Mosambik Not und Elend. Hunderte Menschen haben ihr Leben verloren. Häuser und Ackerflächen sind zerstört und überflutet. Hinzu kommt die Bedrohung durch Krankheiten wie Cholera. Besonders angespannt ist die Lage in der Hafenstadt Beira.
Videos meistgesehen
Alle Videos